Skip to Content
Gesundes von Haferkater — Foto: www.haferkater.com
Gesundes von Haferkater — Foto: www.haferkater.com

„Haferkater“ am Flughafen Wien

Seit Kurzem ist der deutsche Porridge-Experte „Haferkater“ am Wiener Flughafen vertreten - der erste internationale Standort des Berliner Start-ups.

Angeboten wird im neuen Store das beliebte Sortiment an gesundem Porridge, Haferreisbowls, Broten, Spezialitätenkaffee und mehr. Zu finden ist Haferkater in der Abflughalle des Terminal 1 im öffentlichen Bereich mit täglichen Öffnungszeiten von 4:00 Uhr bis 19:00 Uhr.

Gesunde Snacks to go

Im öffentlichen Bereich der Abflughalle im Terminal 1 befindet sich gleich neben dem Check-in Bereich der neue Haferkater-Store. Reisende haben die Möglichkeit, das Haferkater-Lieblingsgericht in der gemütlichen Café-Atmosphäre vor Ort zu genießen oder direkt mitzunehmen. Angeboten werden rein vegetarische oder vegane Speisen wie etwa die Porridge-Kreationen „Powerkater“ mit Datteln, Leinsamen und Apfel, „Waldbeerkater“ mit Kompott und Schokodrops oder proteingefüllter „Proteinkater“. Mit einer Tasse Bio-Spezialitätenkaffee und den Porridge-Variationen startet man am besten in den Tag und stärkt sich zwischendurch.

Auf Nachhaltigkeit wird großer Wert gelegt: Haferkater verwendet ausschließlich kompostierbare Verpackungen und fördert Mehrweg, und der Großteil des Sortiments sind Bioprodukte. Betrieben wird die Gastronomieeinrichtung von Lagardère Travel Retail Austria.

Haferkater: Drei Köpfe, eine Vision

Nach dem Motto „Haferkater krempelt den Frühstücksmarkt um“ setzten drei Founder in Berlin alles auf Porridge. Aus einem ehemaligen Döner-Stand schufen die drei Jugendfreunde Leandro Burguete, Anna Schubert und Levin Siert das erste Haferkater-Café – eine Erfolgstory, die bis heute anhält. Schon ein Jahr nach Unternehmensstart gewannen die drei mit ihrem neuen Konzept den Gastro-Gründerpreis. Mittlerweile ist Haferkater mit 24 Stores in 17 Städten in Deutschland und jetzt auch am Flughafen Wien vertreten.

Die Marke Haferkater hat sich komplett dem Hafer verschrieben. Jeden Morgen wird in jedem Store Hafer frisch mit der hauseigenen Getreidequetsche geflockt, anschließend geröstet und nur mit Wasser und Salz gekocht. Speziell für Reisende bietet das „Porridge-To-Go“-Konzept eine gesunde und genussvolle Alternative zu herkömmlichen Snacks. Mit variierenden saisonalen Specials in der Speisekarte wird regelmäßig für Abwechslung gesorgt.

Mehr Information unter https://haferkater.chaferkater.com und www.viennaairport.com

Dieser Artikel wurde verfasst von:

Freie Journalistin

Christiane Reitshammer war von 2003 bis 2012 Teil des Redaktionsteams. Nun ist sie als freie Journalistin gerne für „tip“ und „reisetipps“ unterwegs und sucht für reisetipps.cc die besten Tipps heraus.

Der Artikel hat Ihnen gefallen?
Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!

WEITERE news ARTIKEL

Wein & Kulinarik aus dem Weinviertel — Foto: Weinviertel Tourismus/Bartl

news • Österreich

Weinviertel-Fest in Wien von 15. bis 17. Mai

14. Mai 2024
Die Bremer Stadtmusikanten — Foto: Dieter Putz

news • Citytrip

Im Sommer mit AUA nach Bremen

06. Mai 2024
Neue Ziele ab Wien-Schwechat — Foto: Flughafen Wien

news • Flug

Flughafen Wien: Sommerflugplan mit 190 Zielen

05. April 2024
Weitere news Artikel