Skip to Content
Genuss am Teller — Foto: Günter Standl
Genuss am Teller — Foto: Günter Standl

Spitzenköche beim Wachau Gourmetfestival 2024

Von 4. bis 18. April 2024 findet heuer bereits zum 15. Mal das Wachau Gourmetfestival statt, das sich in den letzten Jahren im internationalen Reigen der großen Genussfestivals etabliert hat.

Im prächtigen Rahmen der Dominikanerkirche Krems findet am 5. und 6. April 2024 die Messe Wein & Genuss Krems statt – mit über 70 der besten WinzerInnen Niederösterreichs aus allen Weinbauregionen. Schauplatz werden außerdem zahlreiche, in der Region verankerte Top-Betriebe sein, die sich ein breit aufgestelltes Gourmetangebot für rund 25 Events überlegt haben. Unterstützung bekommen sie von renommierten und engagierten Küchenchefs sowie Spitzenwinzern, die den Stellenwert des Wachau Gourmetfestivals festigen und über die Landesgrenzen hinaus prägen und tragen.

JRE-Spitzenköche tischen auf

Auch Spitzenköche von JRE-Österreich, der Vereinigung für die besten jungen SpitzenköcheInnen und RestaurantbesitzerInnen Europas, dürfen nicht fehlen:

5. April, ab 19 Uhr: Den Anfang macht 4-Hauben-Koch und JRE Hannes Müller vom Genießerhotel Die Forelle am Weißensee, der die österreichische Traditionsküche gekonnt mit modernen Akzenten verbindet. Zu Gast ist Müller im neuen Weinerlebnis Mauritiushof am Weingut Gritsch in Spitz.

8. April, ab 17:30 Uhr: Im Edel-Heurigen von Bernd Pulker in Rossatz-Rührsdorf geht es heiß her, wenn 4-Hauben-Koch und JRE Hubert Wallner vom gleichnamigen Gourmetrestaurant am Wörthersee einige seiner Signature-Gerichte präsentiert.

13. April, ab 18 Uhr: Zu einem „Hirtzberger Abend“ mit 6 Gängen laden in Mautern Susanne und 4-Hauben-Koch Thomas Dorfer im Landhaus Bacher. Erlesene Weine aus den Jahrgängen 2002 bis 2017 von Honivogl und Singerriedel als Begleitung.

14. April, ab 18 Uhr: 3-Hauben-Koch und JRE Sören Herzig vom Wiener Restaurant Herzig ist bei Winzer Franz-Josef Gritsch im gleichnamigen Weingut in Spitz zu Gast. Auch das deutsche Spitzenweingut Bassermann-Jordan wird vertreten sein. Herzig ist für seine originelle und kreative Küche bekannt und wird für seine technische Präzision hochgelobt.

15. April, ab 18:30 Uhr: Eine würdige Fortsetzung der Event-Serie „Dorfer & Friends“ – Gastgeberin Susanne Dorfer und JRE Thomas Dorfer holen den 3-Sterne-Koch Jean-Philippe Blondet ins Landhaus Bacher nach Mautern. Blondet ist Küchenchef des Restaurants Alain Ducasse im The Dorchester in London.

15. April, ab 19 Uhr: Top-Winzer Franz-Josef Gritsch lädt JRE und 3-Hauben-Koch Max Leodolter vom Restaurant Lurgbauer in St. Sebastian bei Mariazell in sein Weingut nach Spitz. Beim 3-Hauben-Koch dreht sich alles um das Fleisch von den eigenen Weidekälbern und den Aberdeen Angus Rindern.

Weitere Informationen unter www.wachau-gourmet-festival.at 

Dieser Artikel wurde verfasst von:

Freie Journalistin

Christiane Reitshammer war von 2003 bis 2012 Teil des Redaktionsteams. Nun ist sie als freie Journalistin gerne für „tip“ und „reisetipps“ unterwegs und sucht für reisetipps.cc die besten Tipps heraus.

Der Artikel hat Ihnen gefallen?
Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!

WEITERE news ARTIKEL

Kafka-Tage in Gmünd, organisiert vom Kulturverein ÜBERGÄNGE PRECHODY — Foto: Kulturverein ÜBERGÄNGE PRECHODY

news • Österreich

Die Kafka-Tage in Gmünd

09. April 2024
Ausstellungsillustration von Lenz Mosbacher — Foto: Museum Arbeitswelt / Lenz Mosbacher

news • Österreich

Museum Arbeitswelt in Steyr: „Aufsässiges Land“

09. Februar 2024
Niederösterreich-CARD - ein ideales Geschenk — Foto: Niederösterreich-CARD/schwarz-koenig.at

news • Österreich

Last Minute-Geschenk? Niederösterreich-CARD

23. Dezember 2023
Weitere news Artikel