Skip to Content
Ibis budget Phnonm Penh Riverside — Foto: Accor
Ibis budget Phnonm Penh Riverside — Foto: Accor

Backpacking Deluxe in Phnom Penh

Für viele ist Kambodscha ein spannendes Ziel im Rahmen einer Südostasien-Rundreise. Besonders bei jungen Backpacking-Reisenden ist das Land zwischen Thailand und Vietnam ein beliebter Stopp.

In der Hauptstadt Phnom Penh befinden sich etwa der Zentralmarkt im Art-Déco-Stil, der imposante Königspalast und das National-Museum mit historischen und archäologischen Exponaten. Dort hat nun das ibis budget Phnom Penh Riverside eröffnet. Es ist das erste Hotel von ibis budget im Königreich und versteht sich mit seinem modernen, funktionalen Design als modernes und smartes Basecamp für preisbewusste Reisende.

Zentrale Lage

Das Hotel hat 110 Zimmer vom Standardzimmer bis zur Familiensuite. Jedes Zimmer verfügt über eine Badewanne. Für den kleinen Hunger gibt es im Hotel Food-Automaten zur Selbstbedienung. Da bei einem kurzen Aufenthalt die Lage wichtiger ist denn je, befinden sich die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie das Independence Monument, das National Museum of Cambodia und der Royal Palace nur wenige Gehminuten entfernt. Auch die Diamond Island Convention Centre and the Aeon Mall befinden sich in der Nachbarschaft, ins Viertel Phnom Penh geht es schnell über die nahe Brücke. 

Dieser Artikel wurde verfasst von:

Freie Journalistin

Christiane Reitshammer war von 2003 bis 2012 Teil des Redaktionsteams. Nun ist sie als freie Journalistin gerne für „tip“ und „reisetipps“ unterwegs und sucht für reisetipps.cc die besten Tipps heraus.

Der Artikel hat Ihnen gefallen?
Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!

WEITERE news ARTIKEL

news • Ferne

Kreuzfahrt am Mekong

25. August 2022

news • Hotel

Neues B&B Hotel Wien-Stadthalle eröffnet

22. März 2022

news • Hotel

Neueröffnung am Fluss: das Grand Mercure Khao Lak Bagsak

16. Oktober 2021
Weitere news Artikel