Skip to Content

Schafsrennen und Vogelscheuchen – Sommerevents in Guernsey

Der Sommer in Guernsey steht ganz im Zeichen der Kultur und Festivals. Das bunte Veranstaltungsprogramm lädt Besucher ein, sich unter die Einheimischen zu mischen und deren vielseitige und ungewöhnliche Traditionen live mitzuerleben.

Zudem bieten sich die warmen Sommermonate dazu an, die farbenfrohe Natur der britischen Kanalinsel sowie ihre felsigen Küsten und flachen Strände auszukundschaften.

6. bis 8. Juli 2018: Sark Summer Festival

Im Juli findet auf Guernseys Nachbarinsel Sark das Sark Summer Festival statt. Dieses Event verspricht einen vielseitigen Musikmix, von melancholischem Blues über lässigem Reggae bis hin zu Folk und Country Swagger. Außerdem werden zahlreiche Aktivitäten für Erwachsene und Kinder geboten wie zum Beispiel Yoga, Chorgesang und Bastelstände. In den Essenszelten stehen exotische Meeresfrüchte und selbstgemachte Würstchen mit Honig sowie köstliche cremige Schokoladen und Getränke vom Fass zum Verkauf. Die malerische Insel Sark liegt nur 45 Minuten per Fähre von Guernsey entfernt.

20. bis 22. Juli 2018: Sark Sheep Racing

Tierisch geht es vom 20. bis zum 22. Juli auf der Insel Sark zu. Das Sark Sheep Racing ist ein Favorit unter den Einheimischen und findet einmal im Jahr statt. Ein Wochenende lang werden zahlreiche Aktivitäten mit einer Vielzahl von Ständen, Live-Musik und einer Kostümparade geboten. Das Highlight bildet das legendäre Schafsrennen – ein außergewöhnliches Erlebnis für die ganze Familie.

28.-29. Juli 2018: Torteval Scarecrow Festival – „Les Babouins dé Tortéva”

Traditionell findet im Sommer auf Guernsey das Torteval Scarecrow Festival statt. Bei diesem Event werden über 60 Vogelscheuchen unterschiedlichster Formen und Größen nach verschiedenen Themen gestaltet und auf einem Rundgang durch der südwestlichen Inselgemeinde Torteval ausgestellt. Die Strecke beginnt an der Torteval Parish Church und kann in etwa 1,5 Stunden gemütlich begangen werden. Anschließend können Besucher für ihre Lieblingsvogelscheuche abstimmen.

4. August 2018: Rocquaine Regatta

Anfang August findet in der Rocquaine Bucht an der Westküste Guernseys die Rocquaine Regatta statt. Hier treten Fischerboote, kleine Segelboote und Motorboote in spaßigen Wettrennen gegeneinander an. Für Kinder werden an diesem Tag mit den „Junior Sand Events“ lustige Veranstaltungen und Wettbewerbe ausgetragen – wie Floßrennen, Gummistiefellangwurf oder ein Schönheitswettbewerb für Sandburgen. Zudem bietet sich ein Besuch des Fort Grey Shipwreck Museum an, welches den ganzen Tag lang umsonst geöffnet hat. Straßenkünstler, Live-Musik und ein großes Barbecue am Abend ergänzen das bunte Programm.

Weitere Informationen auf www.visitguernsey.com

Dieser Artikel wurde verfasst von:

Freie Journalistin

Christiane Reitshammer war von 2003 bis 2012 Teil des Redaktionsteams. Nun ist sie als freie Journalistin gerne für „tip“ und „reisetipps“ unterwegs und sucht für reisetipps.cc die besten Tipps heraus.

Der Artikel hat Ihnen gefallen?
Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!

WEITERE news ARTIKEL

Blühende Macchia auf Korsika — Foto: Rhomberg Reisen

news • Flug

Flughafen Innsbruck startet in die Sommersaison

29. April 2024
Wandern im SalzburgerLand, Rauris — Foto: SalzburgerLand Tourismus

news • Österreich

Von Almsommer bis Festspiele im Salzburger Sommer

26. April 2024
Neue Ziele ab Wien-Schwechat — Foto: Flughafen Wien

news • Flug

Flughafen Wien: Sommerflugplan mit 190 Zielen

05. April 2024
Weitere news Artikel