Skip to Content
Der Hafen von Rijeka — Foto: Visit Rijeka
Der Hafen von Rijeka — Foto: Visit Rijeka

Mit dem Zug von Triest nach Rijeka

Sommerliche Bahnverbindung: Ab Ende April ist die grenzüberschreitende Bahnverbindung zwischen Italien, Slowenien und Kroatien auf zwei historischen Bahnstrecken, von Villa Opicina bei Triest nach Pivka und von dort weiter in die Hafenstadt Rijeka, wieder aktiv.

Die Bahn wird ab dem 24. April Villa Opicina (Italien) über Divaca-Pivka (Slowenien) mit Rijeka (Kroatien) in ca. zwei Stunden verbinden. Die Verbindung entstammt einer Initiative von Interreg Central Europe Sustance - das Programm will die Anbindung ländlicher, peripherer und grenzüberschreitender Gebiete in Mitteleuropa verbessern. 

Die Züge werden zum Teil auf der historischen Südbahn, der 1857 fertig gestellten Bahnlinie Wien-Triest, und zum Teil auf der ebenfalls zur Zeit der Habsburger erbauten und 1873 in Betrieb genommenen Linie Pivka-Fiume fahren.

Tägliche Verbindung

Der Personenzug, der sowohl PendlerInnen als auch TouristInnen ansprechen soll, wird bis zum 30. September täglich um 7:50 Uhr in Villa Opicina abfahren und um 9:54 Uhr in Rijeka ankommen. Die Rückfahrt erfolgt um 18:25 Uhr ab Rijeka und die Ankunft in Villa Opicina um 20:40 Uhr. Die Fahrkarten können an den Bahnhöfen oder direkt im Zug in bar gekauft werden. Auch Fahrräder können an Bord genommen werden. (APA/red)

Dieser Artikel wurde verfasst von:

Freie Journalistin

Christiane Reitshammer war von 2003 bis 2012 Teil des Redaktionsteams. Nun ist sie als freie Journalistin gerne für „tip“ und „reisetipps“ unterwegs und sucht für reisetipps.cc die besten Tipps heraus.

Der Artikel hat Ihnen gefallen?
Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!

WEITERE news ARTIKEL

The Vietage Private Booth — Foto: Anantara Hotels, Resorts and Spas

news • Luxus

Luxuszug The Vietage by Anantara in Vietnam mit neuer Reiseroute

05. Februar 2024
ÖBB nightjet — Foto: ÖBB

news • Bahn

Neuer Ganzjahres-Katalog "Bahnreise Inspirationen 2024"

15. Januar 2024
Nordlichter in Schwedisch Lappland — Foto: Wildnisdorf Solberget

news • Europa

Mit dem Zug zum Polarkreis

12. Januar 2024
Weitere news Artikel