Skip to Content
Big Wind Provincial Park — Foto: Ontario Parks
Big Wind Provincial Park — Foto: Ontario Parks
Big Wind Provincial Park — Foto: Ontario Parks
Big Wind Provincial Park — Foto: Ontario Parks
Big Wind Provincial Park — Foto: Ontario Parks
Big Wind Provincial Park — Foto: Ontario Parks

Ontario: Neuer Park für Outdoor-Fans

Neben lebhaften Städten wie Toronto und Kanadas Hauptstadt Ottawa, sind es vor allem Flora und Fauna, die Urlauber an Ontario faszinieren. Mit dem Bigwind Lake Provincial Park bekommt die kanadische Provinz Ontario im Herbst 2024 einen neuen - neben den bestehenden 115 - Full-Service Provinzpark.

Der Bigwind Lake Provincial Park in der Parry Sound-Muskoka-Region ist der erste Neuzugang als Fullservicepark seit 40 Jahren. Auf einer Fläche – größer als Frankreich und Spanien zusammen – bieten sich tausende Seen, Wälder und beeindruckende Felsformationen zum Wandern, Biken, Klettern, Kanufahren sowie für Wintersportaktivitäten und Übernachtungen im Einklang mit der Natur an. Insgesamt gibt es in Ontario 340 Provinzparks, 115 davon sind Full-Service Parks.

Neue Serviceleistungen

Durch die Umbaumaßnahmen wird der neue Park nicht nur ganzjährige Freizeitaktivitäten wie Kanufahren und Wandern, sondern auch Übernachtungsmöglichkeiten bieten. Geplant sind 250 (elektrifizierte) Campingplätze, bis zu 25 neue Hütten, ein Besucherzentrum sowie Ladestationen für Elektrofahrzeuge.

Aktuell ist der Besuch des Bigwind Lake Provincial Parks nur im Rahmen von Tagesausflügen möglich, denn vor Ort gibt es keine Übernachtungsmöglichkeiten oder öffentliche Einrichtungen. Die Outdooraktivitäten im Park, der sich rund drei Autostunden von Toronto entfernt befindet, beschränken sich derzeit auf Fahrrad- und Kanufahren, Angeln und Schneeschuhwandern im Winter.

Geologische Besonderheiten

Die hügelige Landschaft des 1.967 Hektar großen Parks zeichnet sich durch geologische Besonderheiten wie eine von der letzten Eiszeit abgelagerte Grundmoräne sowie Gesteine aus dem mittleren bis späten Präkambrium, das die ersten vier Milliarden Jahre der Erdgeschichte umfasst, aus. Fünf Seen, Bergwälder mit Zuckerahorn, Hemlocktannen und Gelbbirken, niedrig gelegene Sümpfe, Moore und Wiesen prägen die Kulisse. Die geschützte Lage des Bigwind Lake Provincial Park macht ihn besonders empfindlich gegenüber Schäden und Übernutzung, daher gilt es, die Transformation besonders behutsam umzusetzen.

Weitere Informationen zu Ontarios Provinzparks unter www.ontarioparks.com und www.destinationontario.com/de

Dieser Artikel wurde verfasst von:

Freie Journalistin

Christiane Reitshammer war von 2003 bis 2012 Teil des Redaktionsteams. Nun ist sie als freie Journalistin gerne für „tip“ und „reisetipps“ unterwegs und sucht für reisetipps.cc die besten Tipps heraus.

Der Artikel hat Ihnen gefallen?
Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!

WEITERE news ARTIKEL

Mkwesaqtuk Cap Rouge Campground — Foto: Tourism Nova Scotia / Corey Katz

news • Hotel

Nova Scotia mit neuen einzigartigen Unterkünften

10. Februar 2024
Im Seekajak durch Mangrovenwälder an Brasiliens Küste — Foto: Club Aktiv / Lars Karkosz

news • Ferne

Paddelabenteuer in Brasilien

22. November 2023
Murals in Vancouver — Foto: Destination Vancouver/Hubert Kang

news • Ferne

Neue Hotels, neue Touren, neues Museum in Vancouver

15. Juli 2023
Weitere news Artikel