Skip to Content
Teneriffa - Teno Alto, Teneriffas letzter Schäfer — Foto: NGS/AIDA Cruises
Teneriffa - Teno Alto, Teneriffas letzter Schäfer — Foto: NGS/AIDA Cruises
Roms Highlights und geheimnisvolle Unterwelt — Foto: NGS/AIDA Cruises
Roms Highlights und geheimnisvolle Unterwelt — Foto: NGS/AIDA Cruises

National Geographic Day Tours mit AIDA

Mehr Menschen und Kultur: AIDA Cruises bietet seinen Gästen ab sofort für den Sommer 2023 und den Winter 2023/2024 neue Halb- und Ganztagesausflüge, National Geographic Day Tours, in ausgewählten Regionen an.

Diese neuen Touren wurden speziell von National Geographic KuratorInnen mit dem Fokus auf Bildung und nachhaltigen Tourismus konzipiert. Die National Geographic Day Tours sind ab sofort auf allen AIDA Kreuzfahrten im Mittelmeer, auf den Kanarischen Inseln und Madeira buchbar – vorab im Reiseplaner auf myaida.de oder direkt an Bord am Ausflugsschalter.

Kleine Gruppen, abseits der Trampelpfade

In bewusst kleinen Gruppen und mit lokalen, von National Geographic geschulten ReiseleiterInnen entdecken die Gäste neue Orte abseits der traditionellen Reiserouten in Frankreich, Griechenland, Italien, Spanien, der Türkei, den Kanarischen Inseln und Madeira. Neben der Schönheit der Region steht das Kennenlernen der Menschen und ihrer Kultur im Vordergrund. Zu den neuen Landausflügen gehören eine von einem Geologen geführte Wanderung zu Barcelonas heiligem Berg Montserrat und eine Tour durch Roms geheimnisvolle Unterwelt mit einem Archäologen, der eine einzigartige Perspektive auf das architektonische und archäologische Erbe der antiken Stadt bietet.

Auf Ibiza haben die Gäste die Möglichkeit, die wahre Natur der Insel mit einem Kräuterkundigen zu entdecken und mit einem Imker, der das Leben der Bienen und ihre Bedeutung für das Ökosystem und die Stabilität unserer Nahrungsmittel veranschaulicht. In Kusadasi werden die Terrassenhäuser von Ephesus durch spezielle Vorführungen zum Leben erweckt, z. B. durch eine Töpfervorführung oder einen Workshop für Fliesenmalerei. In Athen wandeln die Gäste auf den Spuren der Geburtsstunde der Demokratie und erhalten durch historische und pädagogische Erzählungen einen besonderen Blick hinter die Kulissen. Auf Santorin bietet ein Archäologe eine eingehende Erkundung der Ausgrabungsstätte von Akrotiri, dem „griechischen Pompeji“.

Alle National Geographic Day Tours erfüllen die Kriterien des Global Sustainable Tourism Council, die sich auf nachhaltiges Management, sozioökonomische Auswirkungen, kulturelle Auswirkungen und Umweltauswirkungen konzentrieren. Wenn Gäste eine National Geographic Day Tour buchen, unterstützen sie außerdem Forschungs- und Nachhaltigkeitsprogramme auf der ganzen Welt, indem ein Teil des Erlöses an die gemeinnützige National Geographic Society gespendet wird. 

Mehr Infos im Reisebüro und auf aida-cruises.at

Dieser Artikel wurde verfasst von:

Freie Journalistin

Christiane Reitshammer war von 2003 bis 2012 Teil des Redaktionsteams. Nun ist sie als freie Journalistin gerne für „tip“ und „reisetipps“ unterwegs und sucht für reisetipps.cc die besten Tipps heraus.

Der Artikel hat Ihnen gefallen?
Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!

WEITERE news ARTIKEL

"Cliffhanger" an Bord der MSC World America — Foto: MSC Cruises

news • Schiff

MSC World Amerika mit neuer Überwasserschaukel

11. April 2024
 SH Vega — Foto: Swan Hellenic

news • Schiff

Kreuzfahrten in die Antarktis mit Luxusfaktor

31. März 2024
Star Flyer & Royal Clipper — Foto: Star Clippers

news • Schiff

Star Clippers mit neuen Karibik-Routen

20. März 2024
Weitere news Artikel