Skip to Content

Florida Keys feiern 200 Jahre

Einheimische und BesucherInnen der Florida Keys feiern in diesem Jahr auf zahlreichen Veranstaltungen das 200-jährige „Bestehen“ der tropischen Inselkette.

Benannt nach James Monroe, dem fünften Präsidenten der Vereinigten Staaten, erfolgte die Gründung von Monroe County, das die gesamten Florida Keys sowie die Everglades umfasst, am 3. Juli 1823. Zum Auftakt der Feierlichkeiten, die in den kommenden Monaten das historische Jubiläum würdigen, findet am Samstag, dem 25. März 2023 ab 18 Uhr das „200 Years of Paradise Kick-Off Concert“ im Coffee Butler Amphitheater im Truman Waterfront Park in Key West statt. Das vielfältige Programm besteht aus Live-Musik von Nick Norman und Howard Livingston, Einblicken in die Historie der Florida Keys sowie einer Drohnenshow aus 250 Drohnen, die den Park mit charakteristischen Bildern der Florida Keys beleuchten. Der Eintritt ist kostenlos.

Feierlichkeiten von Key Largo bis Key West

Zu den weiteren Veranstaltungen im Rahmen der 200-Jahrfeier („Bicentennial“) gehören das Southernmost Air Spectacular der Naval Air Station Key West, eine Flugshow am 15. und 16. April 2023 sowie ein Sea-to-Table Dinner am Samstag, dem 10. Juni 2023 in Islamorada. Hierbei stehen der Schutz und die Wiederherstellung der Korallenriffe der Inselkette im Mittelpunkt.

Darüber hinaus erinnern zahlreiche Ausstellungen auf den Inseln an die reiche und lebendige Geschichte der Florida Keys. Das Abschlussevent findet am Gründungstag, dem 3. Juli 2023 auf den Lower Keys statt. Neben einem großen Feuerwerk zur Krönung der Jubiläumsfeier soll dort auch der größte Key Lime Pie der Welt gebacken werden.

Hunderte Koralleninseln

Die Florida Keys & Key West bestehen aus mehreren hundert Koralleninseln, die sich einer Perlenkette gleich vom südlichsten Ende Floridas aus über 250km ins offene Meer erstrecken. Die wichtigsten Inseln sind über Brücken miteinander verbunden und bilden so die „schönste Sackgasse der Welt“. Das tropische Klima garantiert in den fünf Regionen Key Largo, Islamorada, Marathon, Big Pine Key und Key West ganzjährig angenehm warme (Bade-)Temperaturen. Auch gelten die Keys mit ihren feinen Sandstränden und dem drittgrößten Korallenriff der Welt als ein Paradies für Wassersportler, Naturbegeisterte und Lebenskünstler.

Mehr Infos unter www.fla-keys.de

Dieser Artikel wurde verfasst von:

Freie Journalistin

Christiane Reitshammer war von 2003 bis 2012 Teil des Redaktionsteams. Nun ist sie als freie Journalistin gerne für „tip“ und „reisetipps“ unterwegs und sucht für reisetipps.cc die besten Tipps heraus.

Der Artikel hat Ihnen gefallen?
Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!

WEITERE news ARTIKEL

Alyssa Nakken, Baseball Coach San Francisco Giants — Foto: SFTA / www.sftravel.com

news • Ferne

San Francisco: Insider stellen Lieblingsplätze vor

27. April 2024
Floyd Country Store, Friday Night Jamboree — Foto: Woody Crenshaw

news • Ferne

Virginia feiert „Jahr der Countrymusik“

22. März 2024
Zion Nationalpark — Foto: Christiane Reitshammer, www.textkitchen.at

news • Ferne

USA: Einzelne Nationalparks auch 2024 reservierungspflichtig

19. März 2024
Weitere news Artikel