Das Hotel hoch über dem Inntal und etwa 20km von Innsbruck entfernt, feierte am 18. Februar Dachgleiche. Bei einer Pressekonferenz in Wien präsentierte Wolfgang Eder, geschäftsführender Gesellschafter der For Friends Hotel GmbH das Konzept. Mit nur 57 Zimmern, davon zwei Suiten à 118m2 mit Sauna und Terrasse am Dach und eigener Küche, einer 1.500 m² Panorama Spa-Landschaft, Infinity-Pool, fünf Spezialitäten-Restaurants, Vinothek, Bar und Cigar Lounge sowie einem umfangreichen Energie- und Bewegungsprogramm, spricht das Haus vor allem Genießer, Energie- und Entspannungsuchende an. Das Programm „Energia Alpina“ wurde von Skisprung-Olympiasieger und Coach Toni Innauer entwickelt, umsetzen im Hotel wird es Ex-Tennisprofi und Coach Jürgen Hager. Zur Auswahl stehen Basisprogramme für Einsteiger, Seminar- und Themenwochen für Spezialisten und ein Angebot an 650km Wanderwegen, 200km Wegen für Mountainbiker, zwei Golfplätzen und 30 beschilderten Lauf- und Nordic-Walking-Strecken. Für die Entwicklung des kulinarischen Programms wurde Spitzenkoch Norbert Niederkofler engagiert. Jedes Jahr wird das For Friends kulturelle Inszenierungen in Kooperation mit regionalen und internationalen Künstlern bieten. Sie präsentieren ihre Werke in Ausstellungen, Workshops und Konzerten. Das Thema 2014 lautet „Wahlverwandtschaften“.

Als Architekturbüro verantwortlich zeichnet Zeytinoglu Architects aus Wien, das bei einem Architekturwettbewerb „souverän gewonnen“ hätte, wie Eder erklärte. „Arkan Zeytinoglu ist ein kreativer Kopf, der die Vorgaben, naturnah und ökologisch nachhaltig zu bauen und trotzdem einen Leuchtturm zu schaffen, hervorragend umgesetzt hat.“ Das Haus mutet offen und großzügig an, lichtdurchflutet und mit hochklassigen, authentischen Materialien und Interieur. Zeytinoglu hinterließ zuletzt bereits bei The Guest House Vienna (Architektur) und im Falkensteiner Hotel Schladming (Innenarchitektur) seine Handschrift.

Als Kennenlernangebot für 2014 gilt die „For Friends Flatrate“: Schnellentschlossene bekommen zum Preis der günstigsten Zimmerkategorie - 170 Euro pro Person – bei einem Minimumaufenthalt von sieben Tagen die beste verfügbare Kategorie (auch die Suite).

Info & Buchung: www.for-friends-hotel.at (red)