Skip to Content

Hochkönig startet in die Wintersaison

Ein großes Angebot an Pisten und Snowparks, kulinarisches Hütten-Hopping, Adventveranstaltungen und Familienprogramm: Am 3. Dezember startet in der Salzburger Region Hochkönig die Skisaison.

Ab 3. Dezember – oder spätestens am 8. Dezember, je nach Schneelage – geht es am Hochkönig in die Skisaison 2022/23, die bis 10. April 2023 dauert. Auf 63 unterschiedliche Skipisten, 120 Pistenkilometer, drei Snowparks und ein Funslope, Anfänger- und Kinderpisten, Routen für TourengeherInnen und SchneeschuhwanderInnen, Langlaufloipen sowie 34 urige bis stylische Hütten dürfen sich die WintersportlerInnen freuen. Neue Hotel wie das Hotel Sepp oder das Familienhotel Tante Frida in Maria Alm, das Wellnesshotel Die Hochkönigin oder das Übergossene Alm Resort in Dienten lassen keine Wünsche in Sachen Unterkunft offen, wie Christine Scharfetter, Geschäftsführerin der Hochkönig Tourismus GmbH, bei einer Präsentation in Wien versicherte.

Früh buchen, umweltfreundlich anreisen

Die Region Hochkönig mit dem Skiorten Maria Alm, Dienten und Mühlbach ist dabei Teil des Skiverbunds Ski amadé, die ein Frühbucher-System etabliert hat: Die Preise für Skipässe bzw. Tages- und Wochenkarten variieren je nach Kaufzeitpunkt und Nachfrage, FrühbucherInnen können sich so die günstigsten Tarife sichern. Gäste, die das Auto zu Hause lassen, können zudem ihre Skipässe bei Buchung über die ÖBB bzw. Railtours mitbuchen. Skibusse stehen in allen drei Orten kostenlos zur Verfügung, genauso wie der Transfer vom Bahnhof bis zum Hotel organisiert wird.

Skispaß auf der Königstour

Die „Königstour“ allein verbindet für Skibegeisterte sechs Gipfel, 7.500 Höhenmeter und 35 durchgehende Pistenkilometer im Skigebiet Hochkönig. Dabei bietet sich während der gesamten Tour ein grandioser Blick auf das Panorama des Hochkönigs und des Steinernen Meers. Fortgeschrittene, GenussfahrerInnen oder auch WiedereinsteigerInnen können gleichermaßen die Königstour genießen, denn die wenigen schwarzen Pistenabschnitte lassen sich auch entspannt umfahren.

Leckerbissen-Hütten-Hopping

Mit den „Kulinarischen Königstouren“ bekommen SkifahrerInnen und SnowboarderInnen die Möglichkeit, Wintersport und Kulinarik auf besondere Art miteinander zu verbinden. Fünf verschiedene Genusstouren führen dabei entlang der Königstour von Skihütte zu Skihütte. Bei jedem Einkehrschwung erwartet die Gäste ein Gericht aus einem abgestimmten Drei- bis Vier-Gänge-Menü. Exklusiv zur Adventszeit gibt es außerdem die „Winterzauber“-Tour.

Abseits der Piste

85km gespurte Winterwanderwege gibt es in der Region Hochkönig. Genuss versprechen Schneeschuhwanderungen, für die es am Hochkönig eine Vielzahl an Touren gibt, die allein oder mit einem Guide erlebt werden können. Viele Möglichkeiten gibt es auch für SiktourengeherInnen, sowohl für EinsteigerInnen als auch Profis, sichere und geeignete Routen mit oder ohne Aufstiegsspuren wie auch Skitourenlehrpfade in Dienten und Mühlbach stehen zur Verfügung. Insgesamt 40km gespurte Langlaufloipen durchkreuzen die Region. Eine besonders beeindruckende Sicht auf das umliegende Bergpanorama bieten die Höhenloipen beim Arthurhaus und am Dientner Sattel. Wer erst am Anfang steht oder generell seine Fähigkeiten verbessern will, kann in den örtlichen Skischulen Langlaufkurse buchen.

Adventszeit

Rund um die Orte Maria Alm, Dienten und Mühlbach wird Einheimischen und Gästen eine traditionelle Adventszeit geboten. Ein Highlight stellt der „Wallfahrtsadvent in Maria Alm“ an den Wochenenden dar. Regionale Produkte, Krippenausstellung, Lichtlabyrinth, Chorauftritte, Pferdekutschenfahrten und Alphorn- und Weisenbläser sorgen für die richtige Stimmung. Weitere Highlights sind der brauchtumsorientierte Adventmarkt im Pfarrhof in Mühlbach, der „Adventskalender“ in Dienten und der Perchten- und Krampuslauf in Mühlbach

Mehr Infos: www.hochkoenig.at

Dieser Artikel wurde verfasst von:

Freie Journalistin

Christiane Reitshammer war von 2003 bis 2012 Teil des Redaktionsteams. Nun ist sie als freie Journalistin gerne für „tip“ und „reisetipps“ unterwegs und sucht für reisetipps.cc die besten Tipps heraus.

Der Artikel hat Ihnen gefallen?
Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!

WEITERE news ARTIKEL

Nesslerhof, Suite Sehnsucht — Foto: Nesslerhof

news • Hotel

Nesslerhof mit neuen, luxuriösen Rückzugsorten

22. Januar 2024
Can Lluc mit modernen Villen — Foto: Can Lluc

news • Hotel

Ibiza: Agrotourismus im Winter

13. Januar 2024
Filzmoos, Nacht der Ballone — Foto: Hanneshof

news • Österreich

Nacht der Ballone am 13. Jänner in Filzmoos

05. Januar 2024
Weitere news Artikel