Island ProTravel, Veranstalter für Urlaube auf Island, hat das neue Programm für 2023 präsentiert. Die Bandbreite des neuen Katalogs reicht von Rundtouren im Mietwagen über Gruppenreisen bis zu Ferienhäusern oder der Erkundung der größten Vulkaninsel der Welt mit dem vor Ort geliehenen Wohnmobil. Selbst privat geführte Touren und Ausflüge auf Islandpferden sind möglich.

Audio Guide und Kombis

Ganz neu ist ein Audio Guide, der bei individuellen Rundreisen aktuelle Informationen standortgenau direkt in den Mietwagen oder Camper sendet. Ebenfalls neu sind Island-Umrundungen in Kombination mit Grönland als Seereise: Die 10- bis 21-tägigen Routen mit dem Expeditionsschiff „Seaventure“ lassen sich ideal mit einem Landprogramm ab Reykjavik kombinieren.

Das Interesse an Island als Reiseziel ist sehr stark angestiegen, auch deshalb bietet Island ProTravel erstmals Direktflüge nach Nord-Island von mehreren deutschen Flughäfen mit passenden Rundreisen an.

Mehr Infos im Reisebüro und auf www.islandprotravel.de