Die 117-tägige Weltreise 2024/25 an Bord der AIDAsol wurde vor Kurzem zur Buchung freigegeben. Vom 23. Oktober 2024 bis 17. Februar 2025 wartet auf die Weltentdecker an Bord von AIDAsol ab/bis Hamburg eine einzigartige Selection-Reise.

Fahrplan der AIDAsol

Von Hamburg geht es zunächst auf die Kanaren und weiter rund um Südamerika über Salvador, Rio de Janeiro, Buenos Aires und Feuerland nach Chile. Auf der nächsten Etappe stehen Sehnsuchtsziele wie Tahiti und anschließend gleich sechs Destinationen auf Neuseeland - darunter die Häfen Napier und Christchurch/Lyttelton (Heiligabend) sowie die Passage im Milford Sound (Fjordland Nationalpark) - auf dem Fahrplan. Abgerundet wird der Neuseeland-Besuch durch die Anläufe in Auckland, Tauranga, Wellington und Picton. Über Australien mit Sydney, Melbourne (Silvester/Neujahr) und Adelaide führt die Route weiter nach Mauritius, Südafrika und zurück in die Hansestadt an der Elbe.

Highlights der Weltreise 2024/25

Lyttelton/Christchurch: Spektakuläre, weitläufige Naturlandschaften, eine lebhafte Kulturszene und mit dem romantischen Avon River ein Fluss, der sich durch das Zentrum zieht.

Napier: Berühmt ist dieser neue AIDA Hafen vor allem für seine klassizistische Architektur aus den 1930er-Jahren. In der neuseeländischen Artdéco-Stadt lassen sich außerdem viele Maori-Motive und -Muster bewundern.

Tauranga: Alle "Herr der Ringe"- und "Hobbit"-Filme wurden an verschiedenen Orten in Neuseeland gedreht. Gäste können noch heute das Auenland mit dem Dörfchen Hobbingen nicht weit vom Stadtkern entfernt bewundern – im endlos scheinenden Grün rund um Matamat.

Melbourne: Gäste können Silvester in der australischen Metropole die Sektkorken knallen lassen. Entlang des Yarra Rivers, in den Birrarung Marr Parkanlagen, am Federation Square oder an Deck von AIDAsol – von überall hat man perfekte Sicht auf Feuerwerk und Drohnenshow.

Uturoa: Dieses Örtchen auf der Insel Raiatea ist Südsee pur! Das wahrgewordene Paradies bietet saftig grüne Hügel, kristallklares, türkis schimmerndes Meer und von Palmen gesäumte Strände.

Nähere Infos zur Weltreise im Reisebüro und auf www.aida-cruises.at/reise