Auch wenn uns die Pandemie noch immer im Griff hat und sich auch Einreise- und Quarantäne fast täglich ändern - Reisen ist erlaubt, Urlaubspläne machen umso mehr. In der aktuellen Ausgabe von reisetipps (Nr. 27, Winter 2021/22) hat sich die Redaktion angesehen, welche Fernziele (per Stand Dezember) für urlaubshungrige Österreicherinnen und Österreicher derzeit gut bereisbar sind und warum frühes Buchen für den Sommerurlaub immer noch Sinn macht.

Lust auf die Ferne machen eine Fotoreportage über den Highway 1 in Kalifornien sowie Reportagen über Phuket und Jamaika. Wer viel sehen und erleben, aber nicht dauernd Hotel wechseln will, interessiert sich vielleicht für eine Expeditionskreuzfahrt in die russische Arktis oder für eine Flusskreuzfahrt am portugiesischen Douro. Dabei gibt es auch Infos dazu, mit welchen Innovationen sich Reedereien dem dringenden Thema Nachhaltigkeit stellen.

Viel Sehenswertes gibt es aber auch in nahen Destinationen, etwa im Nachbarland Ungarn, in Prag als Städtetipp oder in Polen für Kulturinteressierte und Aktivurlauber. Winterfreuden abseits der Skipisten versprechen Angebote quer über ganz Österreich. Weitere Tipps, Kolumnen und Berichte sorgen für viel Inspiration und Vorfreude auf die nächste Reise.

Für alle zu haben

reisetipps, das Publikumsmagazin aus dem Hause Profi Reisen Verlag, liegt am 15. Jänner der Tageszeitung Kurier bei (Raum Wien), außerdem ist es bei Ärzten, in Cafés, bei Friseuren zu finden und in ausgewählten Trafiken käuflich erhältlich. Auch als Download im APA Kiosk steht es zur Verfügung: www.kiosk.at/web/de/ausgabe/REISETIP/20211223. Gratis erhältlich ist es außerdem im Reisebüro – fragen Sie nach einem Exemplar!