Die schönsten Strände der Sonneninsel

Die Villa im Zentrum des Skandals, die nun ganz Österreich und darüber hinaus bekannt ist, liegt im Örtchen Sant Rafel de Sa Creu im Inland Ibizas. Von dort aus erreichen Urlauber die schönsten Strände Ibizas mit dem Auto. Nur etwa 10km entfernt ist Playa Pinet in der Bucht von San Antoní de Portmany.

Der halbmondförmige, weitläufige Strand ist besonders bei jungen Urlaubern beliebt. An den belebten Strandbars können Urlauber mit den Füßen im Sand ein kühles Getränk oder Eis genießen und auf luxuriöse Jachten blicken, die dort ankern. Nicht verpassen: Den Sonnenuntergang mit Chill-Out-Beats in der Reggae-Bar am Playa Pinet. Die zehn schönsten Strände Ibizas verraten die Reiseexperten von weg.de hier: www.weg.de/reisetipps/straende/ibiza

Die besten Ausflugstipps: Ibiza-Stadt, San Antoní und Formentera

Auch abseits der Villa, die dem österreichischen Vizekanzler jüngst zum Verhängnis wurde, gibt es auf Ibiza einiges zu entdecken. Die schönsten Ausflugstipps für die Baleareninsel kennen die Profis von urlaubspiraten.de: www.urlaubspiraten.de/search?term=ibiza

In der Hauptstadt Ibiza-Stadt können Reisende das Denkmal Molí d'en Cantó erklimmen und hier eine einmalige Sicht über die ganze Insel genießen. Entspannen ist auf den vielen Treppen des steilen Viertels und in der Altstadt Dalt Vila angesagt ‒ am besten mit einem kühlen Cocktail.

Für geschichtsinteressierte Urlauber ist ein Besuch in der Nekropole Puig des Molins ein Muss. Der Cala Bassa Beach Club ist ebenfalls nahe Sant Antoní und etwas versteckt, mit seinem 250mlangen weichen Sandstrand aber ein absoluter Traum. Im Schatten der Wachholderbüsche laden die Restaurants und Bars zum Verweilen ein. Ein besonderes Highlight ist eine Wanderung hinter der Bar die Hügel hinauf ‒ ein toller Ausblick ist hier garantiert.

Karibikfeeling pur gibt es ganz in der Nähe Ibizas: Strandfans sollten eine der vielen Fähren nehmen und nach Formentera fahren, der exklusivsten Insel der Balearen. Bereits bei der Einfahrt in den Hafen erinnern glasklares Wasser und traumhafte Sandstrände, wie der Playa de Illetas, an weit entfernte Karibikinseln. Tagesausflüge nach Formentera gibt es direkt am Hafen bereits ab 20 EUR.

Ausgewählte Hotels im Westen von Ibiza

Für eine erholsame Übernachtung will nach einem langen Tag auf der Sonneninsel natürlich auch gesorgt sein. Das Buchungs- und Bewertungsportal HolidayCheck empfiehlt für jeden Geschmack ein passendes und ausgezeichnet bewertetes Hotel.

Das familiäre Hotel Osiris punktet besonders durch seine ruhige, aber dennoch zentrale Lage in San Antonio de Portmany an der Westküste Ibizas. Sonnenanbeter kommen hier voll auf ihre Kosten, da das Hotel direkt an der Promenade und nur wenige Meter vom Strand entfernt liegt. Shoppingmöglichkeiten und Restaurants sind fußläufig gut zu erreichen und auch der abendliche Weg Richtung Partyszene der Stadt ist zu Fuß gut machbar. Das abwechslungsreiche kulinarische Angebot des kleinen Hotels überzeugt ebenfalls: Das Haus konnte sich in diesem Jahr den HolidayCheck Gold Award sichern.

Wer genug von Party und Nachtleben hat, dem sei das Agroturismo Sa Talaia ans Herz gelegt. Etwas weiter im Landesinneren und inmitten von Pinienwäldern gelegen, bietet die Anlage mit ihrer großzügigen Poollandschaft den idealen Ort, um im Urlaub einmal so richtig die Seele baumeln zu lassen. Besonders Paare schätzen die Ruhe der gepflegten Anlage, in der gemütliche Daybeds und Hängematten zum Relaxen und Entschleunigen einladen. Sollte der Wunsch nach Party und Clubs dann doch einmal aufkommen: Das quirlige San Antonio ist nur zehn Autominuten entfernt.

Luxuriöse Suiten, erlesene Restaurants und lange Partynächte ‒ das Ushuaia Ibiza Beach Hotel - The Tower / The Club - Adults only in Sant Jordi de ses Salines bietet feierwütigen Nachtschwärmern die perfekte Urlaubslocation. Herzstück der Anlage ist die großzügige Bühne im Pool-Bereich, auf der sich regelmäßig angesagte DJs einfinden und die Nacht zum Tag machen. Das Fünf-Sterne Adults-Only-Hotel sorgt durch seine abwechslungsreichen Events dafür, dass im Urlaub keine Langweile aufkommt. Neben dem Ohrenschmaus ist auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt: Urlauber loben besonders das reichhaltige Frühstücksbuffet. 

Quelle: Wilde & Partner