Die App kann kostenlos auf iOS- oder Android-Geräten heruntergeladen werden. Die Playlist muss dann nach dem Boarding nur noch mit dem Bildschirm am Sitz synchronisiert werden. Die neue Synchronisierungsfunktion ist derzeit an Bord von über 100 Boeing 777 verfügbar und wird in den kommenden Monaten schrittweise für die gesamte Flotte, einschließlich der A380-Jets, eingeführt.

Weitere Informationen sowie ein Video-Tutorial stehen unter https://www.emirates.com/at/german/experience/inflight-entertainment/ice-playlist/ zur Verfügung.

Emirates-App als Reisebegleitung

Die Emirates App bietet Kunden auch die Möglichkeit, über die Anwendung Flüge, Hotels, Mietwagen, Touren und Besichtigungen buchen und haben zusätzlich zum ice-Katalog bereits einen Monat im Voraus Zugriff auf das Bord-Menü und die Weinkarte. Die App verfügt außerdem über 3D-Sitzpläne mit deren Hilfe Passagiere bei der Sitzauswahl das Innere der A380- und Boeing 777-Kabinen erkunden können.