Jeweils über mehrere Monate steuern die Costa Luminosa und die Costa Deliziosa mit je rund 2.000 Gästen die schönsten und eindrucksvollsten Destinationen der Erde an. 2019 startet Costa Luminosa zum Abenteuer-Weltreise. Von Venedig aus geht es über Spanien nach Brasilien, Chile, Neuseeland, Australien und Indonesien. Ein Jahr später sticht die Costa Deliziosa mit dem Motto „5 Kontinente, 7 Weltmeere, 1 Zuhause“ in See und besucht unter anderem die Osterinseln, Bora Bora, Sydney, Hong Kong und weitere, großartige Destinationen.

Sieben Tipps für die Weltreise

Tipp 1: Informiert und sicher ins Vergnügen gehen

Vor der Weltreise spielt die richtige Planung eine große Rolle und für diese sollte genug Zeit eingeplant werden. Was möchte man sehen? Entscheidet man sich für die komplette Weltreise oder nur für eine Teilstrecke? Welche Strecke wählt man gegebenenfalls? Wiev iel Budget steht zur Verfügung? Und was erwartet man sich von der Weltreise? Diese Fragen sollte man sich stellen, bevor man mit der Buchung beginnt. Sind diese Fragen beantwortet, sollte auch geklärt werden, welchen Reiseschutz man abschließt. Bei über 110 Tagen auf hoher See, ist eine Versicherung stets zu empfehlen.

Tipp 2: Richtig einpacken

Generell kann auf einer Kreuzfahrt Gepäck ohne Gewichtsbeschränkungen mitgenommen werden. Dennoch sollte man ein Auge darauf haben, was und wie viel man einpackt. So sollte beispielsweise immer noch genug Platz im Koffer sein, um Souvenirs und andere Erinnerungen aus der Welt gut nach Hause zu transportieren. Bei der Robe sind Kleidungsstücke empfehlenswert, die sowohl in warmen also auch in kalten Regionen getragen werden können. Ein Schal dient zum Beispiel in den kalten Klimazonen als Wärmeschutz und an wärmeren Tagen als leichter Sonnenschutz – so ist man mit einem einzigen Accessoire für mehrere Jahreszeiten ausgestattet.

Tipp 3: Offen sein für neue Erlebnisse

Auch an Bord kommt die Welt zusammen: Die Gäste an Bord der Costa Luminosa und Costa Deliziosa kommen aus über 30 Nationen. Ideal, um Reiseerfahrungen auszutauschen und sich Tipps für das jeweilige Zielland einzuholen. Auch Reiseführer und Podcasts helfen, um erste Pläne für Stadt- und Strandausflüge zu schmieden. So wird nicht nur der Aufenthalt an Bord bis zum Ankunftshafen überbrückt, sondern auch die Zeit sinnvoll genutzt.

Tipp 4: Früh aufstehen lohnt sich

Gäste, die früh aufstehen, profitieren von einem Sonnenaufgang der besonderen Art. Mitten auf dem Meer glänzt und glitzert das Sonnenlicht auf seine ganz eigene Art und Weise. Zusätzlich sorgt das Costa-Team mit einer täglichen Morgengymnastik auf dem Deck der beiden Kreuzfahrtschiffe für einen perfekten Start in den Tag. Tipp 5: Erinnerungen festhalten Speziell auf einer Weltreise erlebt man viel Spannendes und Außergewöhnliches. Auf Postkarten der jeweiligen Zielländer kann man Familienmitgliedern und Freunden schon vor der Heimkehr von Ereignissen und Aktivitäten der Kreuzfahrt berichten. Nach der Rückkehr freuen sich die Daheimgebliebenen über Reisefotos und -videos und wollen sicherlich viel über die Reise wissen. Costa bietet z. B. Videos der Weltreise an.

Tipp 6: Austria oder Australia?

Auf einer Weltreise trifft man auf viele Menschen aus verschiedenen Destinationen und kommt leicht ins Gespräch. Eine der ersten Fragen ist oft „Austria or Australia?“. Auf diese Frage sollte man sich vorab eine kreative Antwort parat legen, um nicht nur das Heimatland gut zu vertreten, sondern um auch endlich die weitverbreitete Verwechslung von Australia und Austria aus dem Weg zu räumen.

Tipp 7: Erholung einplanen

Städte, Menschen, Strände und jede Menge Abenteuer erwarten die Passagiere auf der Weltreise. Tausende von Eindrücken prasseln innerhalb weniger Wochen auf die Gäste ein. Um nicht nur die vielen Erlebnisse zu verarbeiten, sondern sich auch auf die verschiedenen Klima- und Zeitzonen einzustellen, sollte Zeit zum Erholen und Entspannen eingeplant werden. Speziell für die Tage auf dem Meer bietet sich zum Beispiel ein Tag im Spa an.

Weitere Infos

Der Start für die Buchung der Reise 2019 mit der Costa Luminosa und der Reise 2020 mit der Costa Deliziosa hat bereits begonnen. Infos dazu im Reisebüro und unter www.costakreuzfahrten.at