Highlights 2018 - eine Auswahl

TUI Cruises: Heavy Metal auf See

Ein ganz besonderes Festival erwartet die Metal-Fans auch in diesem Jahr bei der „Full Metal Cruise“ von TUI Cruises – und aufgrund des großen Erfolgs der letzten Jahre und der starken Nachfrage gibt es 2018 erstmals sogar zwei Kreuzfahrten dieser Art. Zunächst stehen Luftgitarrespielen und Headbangen auf der Mein Schiff 2 auf der Tagesordnung, wenn diese von 15. bis 20. April 2018 auf der „Full Metal Cruise VI“ ab/bis Palma de Mallorca im Mittelmeer unterwegs ist.

Von 2. bis 7. September 2018 findet dann die „Full Metal Cruise VII“ erstmals auf der Mein Schiff 3 statt, die von Bremerhaven nach Schottland und England fährt. An Bord beider Schiffe spielen wieder hochkarätige Bands auf gleich drei Bühnen, es gibt Karaoke, Metal-Wellness, Musik-Workshops, Lesungen, Comedy-Auftritte und auch die Möglichkeit, sich bei einem Tätowierer ein Souvenir dieser Reise stechen zu lassen.

Auf der „Mein Schiff 2“ treten unter anderem „Mundstuhl“, „Dirkschneider“, „Rage“ und der griechische Gitarrist „GUS G“ auf, der schon für Ozzy Osbourne gespielt hat. Auf der „Mein Schiff 3“ können sich die Metal-Fans unter anderem auf „Grave Digger“, „Eisbrecher“ und „Versengold“ freuen.

AIDA Cruises: Kochtipps von Tim Mälzer

Kulinarische Gaumenfreuden warten wiederum auf die Gäste von AIDA Cruises: Schon seit 2016 begeistert der beliebte TV-Koch Tim Mälzer große und kleine Gäste an Bord – und auch in diesem Jahr wird er sein Wissen wieder an interessierte Passagiere weitergeben. Dafür ist er bei Mittelmeer-Kreuzfahrten der AIDAprima von 9. bis 12. Juni 2018 und der AIDAperla von 20. bis 23. Oktober 2018 zu Gast. Im „Kochstudio by Tim Mälzer“ erfahren die Teilnehmer praktische Tipps und Tricks für Zuhause. Außerdem werden spezielle Kochkurse für Kinder sowie Live-Talks und Showcookings auf der großen Bühne im Theatrium angeboten.

MSC Cruises: die besten Artisten der Welt

Mitreißende Musik, außergewöhnliche Projektionen und einzigartige Sinneseindrücke erwarten die Gäste auf der MSC Meraviglia: Für das Kreuzfahrtschiff hat der „Cirque du Soleil at Sea“ zwei verschiedene Shows kreiert, die zweimal pro Abend an sechs Tagen pro Woche gezeigt werden – jeweils mit eigenem Konzept, Look, Kostümen und Make-up. Schauplatz dieses weltweit einzigartigen Entertainment-Programms ist die 1.000m2 große „Carousel Lounge“, in der 413 Gäste Platz finden.

Die langfristige Partnerschaft zwischen MSC und dem Cirque du Soleil umfasst insgesamt acht exklusive Shows für die vier Schiffe der Meraviglia-Generation. Die MSC Meraviglia, die im Juni 2017 getauft wurde, zeigt bereits die beiden Shows „Viaggio“ und „Sonor“. Bis 2020 folgen dann noch drei weitere Kreuzfahrtschiffe dieser Klasse mit sechs weiteren Shows.

Cunard: Modetrends auf der Queen Mary 2

Die alljährliche „Transatlantic Fashion Week“ von Cunard ist zwar noch relativ jung, aber bereits eine Erfolgsgeschichte: Von 2. bis 9. September 2018 werden die Gäste an Bord der Queen Mary 2 zum dritten Mal in Folge spektakuläre Catwalk Shows erleben und Experten der internationalen Modeszene kennenlernen, während sich der Oceanliner von Southampton zur traditionellen „Fashion Week“ in die Modemetropole New York begibt.

Diesmal dürfen sich die Passagiere unter anderem auf die Fashion Show von Virginia Bates und Modeschöpfungen aufstrebender Designer der University of Westminster sowie auf Workshops und Fotoausstellungen freuen.

Hapag-Lloyd: MS Europa trifft auf 21 Sterne

In den letzten zwei Jahren ging „EUROPAs Beste“ vor Mallorca und Hamburg über die Bühne. 2018 wird das beliebte GourmetFestival von Hapag-Lloyd Cruises wieder in Antwerpen stattfinden, wo es einst auch seinen Anfang nahm. Gleich zehn Sterneköche mit insgesamt 21 Michelin-Sternen werden dabei sein, wenn sich das Lido Deck der MS Europa am 24. Juni 2018 in eine Genussmeile verwandelt. Zudem werden Chocolatiers, Pâtissiers, Fromagers und Winzer erwartet – darunter auch Günther Jauch, der die Weine seines Weinguts von Othegraven vorstellt.

Die Kreuzfahrt rund um das Gourmet-Festival führt von 12. bis 26. Juni 2018 von Bilbao nach Hamburg. Dabei steht neben den kulinarischen Genüssen auch das Klangvergnügen im Vordergrund, wenn beim Klassik-Gesangswettbewerb „Stella“ Maris“ internationale Opernhäuser ihren talentierten Nachwuchs präsemtieren, der in drei Wettbewerbsrunden an Bord der MS Europa gegeneinander antritt.

TUI Cruises: Mittelmeer mit internationalen DJs

Auch 2018 wird die Mein Schiff 2 von TUI Cruises wieder zum schwimmenden Club mit international bekannten DJs: Auf der „World Club Cruise 2“ geht es von 20. bis 24. April 2018 von Palma de Mallorca über Marseille und Barcelona wieder zurück nach Palma. Bei den spektakulären Bühnenshows treten unter anderem Robin Schulz, „Alle Farben“, „Gestört aber GeiL“, Timmy Trumpet, Le Shuuk und der Techno-Artist Marek Hemmann auf. Bei der Premiere dieser Themenkreuzfahrt im Jahr 2017 feierten 2.000 begeisterte Gäste an Bord des Schiffes.

Oceania Cruises: Weinreise zu den Winzern

Eine gepflegte Weinkultur gehört mittlerweile auf vielen Schiffen zum Standard. Kreuzfahrten zum Wein sind aber immer noch eine Seltenheit. Das Seereisen Center aus Wien hat nun für 2018 gemeinsam mit Oceania Cruises eine ganz spezielle Reise für vinophile Gäste auf der „Marina“ aufgelegt, die von 27. September bis 9. Oktober 2018 von Amsterdam nach Lissabon führt.

Unter dem Motto „Vineyards & Castles“ werden dabei gleich drei Weinanbaugebiete in Frankreich, Spanien und Portugal besucht. Der aus Innsbruck stammende Diplom-Sommelier Bruno Simianer begleitet die deutschsprachigen Ausflüge zu typischen Weingütern mit Verkostungen, die im Bordprogramm so nicht angeboten werden, und erläutert die unterschiedlichen Produktionsmethoden und die regionalen Besonderheiten. Ein Vortrag an Bord und ein Gourmetabendessen mit Verkostung exklusiver Weine im Restaurant „La Reserve by Wine Spectator“ sind weitere Höhepunkte dieser Reise, die direkt beim Seereisen Center buchbar ist.

Recherche: Wolfgang Tropf