Entspannung auf Sylt

Das alte Jahr lassen Sylt-Urlauber bei ausgiebigen Strandspaziergängen mit Wind im Haar und Blick auf den Horizont Revue passieren. Das Budersand Hotel – Golf & Spa – Sylt, exklusives Hideaway zwischen Dünen und Meer, empfängt seine Gäste zu einem grandiosen Jahreswechsel. Bei einer geführten Wanderung mit wärmendem Punsch und anschließendem Almhütten-Abend mit Käsefondue klingt das Jahr am Vorabend zu Silvester gemütlich aus. Begrüßt wird das neue Jahr dann mit einer stürmischen Silvesterparty bei „Dine & Dance“ mit Live Band und einem besonderen Gaumenschmaus mit sechs Gängen. Ein spektakuläres Feuerwerk ist der fulminante Weckruf für ein frohes neues Jahr 2018. www.budersand.de

Glamourös in Wien

Mit köstlichen Speisen sorgt das The Ritz-Carlton, Vienna für einen fulminanten Start in das Jahr 2018. Die Melounge Lobby Lounge verwöhnt mit einem großen Festbuffet mit Austern, Hummer und einer Live-Cooking-Station mit Prime Rib vom Rind. Ein Highlight ist das stilvolle „Black Tie BBQ“ in jazziger Atmosphäre im Dstrikt Steakhouse am Silvesterabend: Die Hotelküche verwandelt sich in ein Buffet und das Team um Küchenchef Andreas Mahl serviert bei Live-Musik Jakobsmuscheln oder Dry Aged Beef Filet Tartar — und natürlich köstliche Steaks. Bei dem Neujahrsbrunch im Crystal Ballroom hüllt das Luxushotel an der Ringstraße die Live-Übertragung des Neujahrskonzerts der Wiener Philharmoniker in glitzernde Pracht. www.ritzcarlton.com/en/hotels/europe/vienna

In der Schweiz ruft der Dschungel

Majestätisch wie ein Löwe begrüßt das traditionsreiche Badrutt’s Palace Hotel in St. Moritz die Gäste zum Jahreswechsel. Und verspricht eine glamouröse Silvesternacht, die vor Spannung und Abenteuer nur so sprüht. Es wird laut und wild. Verschlungene Pfade und grünes Dickicht, exotische Klänge und ein Entertainmentprogramm, das den Atem stocken lässt. Verwöhnt durch kulinarische Highlights und das Erlebnis einer einmaligen Dschungel-Atmosphäre mit Partystimmung bis in die frühen Morgenstunden. Das Hotel verwandelt sich dabei in einen gigantischen Spielplatz für Kinder und Erwachsene. www.badruttspalace.com

1001 (Silvester)Nacht in Marrakesch

So nah und doch so fern präsentiert sich die marokkanische Königsstadt Marrakesch. Hier feiern Gäste den Jahreswechsel im legendären La Mamounia. Das Palasthotel hat sich ein abwechslungsreiches Programm einfallen lassen. Vor dem großen Abend treten bereits am 30. Dezember 2017 diverse Party-Bands auf. Gäste erleben am Silvesterabend in den verschiedenen Restaurants renommierte internationale Künstler, wie die Gospelsänger „Brooklyn All Stars“. Anschließend steigt in der Lobby eine Megaparty zu den Tönen der aus Monaco und London bekannten „Soul Jets Allstars“. Nach dem ausgiebigen Neujahrsbrunch geht es dann am 1. Jänner 2018 die orientalische Metropole erkunden. www.mamounia.com

Fincaparty auf Mallorca

Mit Freunden gemeinsam eine Finca mieten und die Silvesterparty einfach mal nach Mallorca verlegen: Bei fincallorca finden Interessierte eine große Auswahl an passenden Fincas. Für 16 Freunde ist beispielsweise die Finca Son Simo Vell geeignet. Das herrschaftliche Landhaus ist modern-elegant eingerichtet und bietet mit acht Schlafzimmern, ebenso vielen Bädern und einer riesigen Küche genug Platz. Zu Silvester werfen Gäste nach Belieben den Grill auf der Terrasse an und stoßen mit einem guten Glas mallorquinischen Rotwein auf das neue Jahr an. Bis spät in die Nacht geht die Party im extra Partykeller. Vor und nach dem besonderen Silvesterabend locken ein paar erholsame Tage auf der Baleareninsel. www.fincallorca.de

Auf dem Rentier-Schlitten

Polarlichter statt Silvesterraketen: Wer sich um diese Jahreszeit in den Norden Norwegens aufmacht, ist auf der Suche nach einem der schönsten Naturspektakeln: den Polarlichtern. Statt Party und Trubel finden Urlauber hier Ruhe und Natur. Inspiration für die Reise liefert Evaneos, der Online-Marktplatz für Individualreisen weltweit. Mit dem Rentier-Schlitten geht es in die Natur, um die atemberaubenden Nordlichter anzusehen. Unter anderem finden Übernachtungen in einem traditionellen Lavvo, einem Zelt, statt. Wer kann schon von sich behaupten, in einem Zelt auf Rentierfellen gebettet in Schlafsäcken romantisch Silvester genossen zu haben? Von Tromsø fahren Urlauber mit dem Schlitten bis zum Nordkap. www.evaneos.de

Silvester Cruise am Big Apple

Vor der Freiheitsstatue feiern und tanzen Urlauber an Silvester mit Canusa Touristik: Beim Nordamerika-Spezialisten ist für den Abend des 31. Dezember eine dreistündige Silvester-Fahrt an Bord von Circle Line Cruises in New York City buchbar. Highlight ist dabei das Feuerwerk an der Freiheitsstatue. Auch eine Open Bar, Hors d’oeuvres, ein DJ und ein Glas Champagner um Mitternacht sorgen für einen ganz besonderen Jahreswechsel. Die Cruise gibt es inklusive Versicherungsschutz (Elvia) ab 214 EUR pro Person. Auch für 2018 gibt es die New Year’s Eve Cruise schon im Programm, dann zum Preis ab 199 EUR pro Person. www.canusa.de

Jahresabschluss auf den Seychellen

Die Feiertage fernab von nasskaltem Winterwetter verbringen Reisende bei ihrem Urlaub auf den Seychellen. Statt Rentiere im Schaufenster gibt es hier Schildkröten in freier Wildbahn zu bestaunen und anstelle von Schneematsch paradiesische Strände mit weißem Sand und Palmen. Silvester lassen die Seychellois eher ruhig mit ihrer Familie und Freunden bei einem guten kreolischen Essen angehen. Auch Gäste erleben kulinarische Highlights — viele Hotels bieten feierliche Menüs. Auf das neue Jahr stoßen Urlauber romantisch an einem der vielen Traumstrände an. Mehr Trubel gibt es an den Bars, die an diesem Abend bis weit in die Nacht hinein offen haben. www.seyvillas.com

Jahreswechsel in Singapur

Eine doppelte Party erwartet Gäste der asiatischen Löwenstadt im The Fullerton Hotel der „LVX Collection“ der Preferred Hotels & Resorts. Das historische Fullerton Gebäude wird 2018 seinen 90. Geburtstag zelebrieren und feiert diesen Anlass bereits mit einer ausschweifenden Silvesternacht. 12.000 Luftballons warten im Hof darauf, um 24 Uhr gen Himmel zu steigen. Eine spektakuläre Videoprojektion bestaunen Gäste an der Fassade. Auch kulinarische Highlights sind für den 31. Dezember 2017 geplant mit einem besonderen Fest der Geschmäcker. preferredhotels.com

Quelle: w&p Wilde & Partner Public Relations GmbH