„Das nicht nur in Südtirol einzigartige Planetarium in Gummer stellt unabhängig von Wetter und Tageszeit den Sternenhimmel und den Lauf der Gestirne naturgetreu dar“, erklärt Dr. David Gruber, wissenschaftlicher Mitarbeiter im Planetarium Südtirol/Alto Adige. Dank herausragender Technik im „Kosmos-Simulator“ wird jeder Besuch zum Erlebnis.

14 Filme im "Raumschiff"

Bis zu 55 Gäste gehen in bequemen Sesseln unter einer gewaltigen 8-Meter-Bildschirm-Kuppel mit hochauflösendem 360-Grad „Fulldome 3D“-Bild und -Raumklang auf spannende Entdeckungsreisen rund um die Erde und auf zu fernen Welten. „Man fühlt sich wie an Bord eines Raumschiffs – eine Bewegtbildprojektion in 3D über die ganze Kuppel findet sich nur in wenigen Planetarien weltweit.“

14 Filme können Besucher im Sommer 2015 genießen, zum aktuellen Programm gehören beispielsweise „Die Monde unseres Sonnensystems“ und „Der Sternenhimmel über Südtirol“. Kinder freuen sich über liebevoll gestaltete Movies wie „Dinos im Weltall“ und „Sonne, Mond und Stella“.

Weitere Infos

Erwachsene zahlen 7 EUR, Kinder, Schulkinder und Studierende mit Ausweis 4 EUR. Tipp: Mit der Familienkarte kostet der Eintritt für zwei Erwachsene und zwei Kinder unter 14 Jahre nur 14 EUR. Reservierung und Programm unter www.planetarium.bz.it, www.eggental.com