Skip to Content

Nürnberger Christkind kommt nach Baltimore

Vom 27. November (Thanksgiving) bis 24. Dezember 2014 genießen die Besucher Baltimores ein Stück deutsche Weihnachtstradition in der amerikanischen Hafenmetropole: Das „Christmas Village“ am Inner Harbor, angelehnt an den Nürnberger Weihnachtsmarkt, empfängt seine Gäste mit Bratwurst, Lebkuchen, gebrannten Mandeln und Glühwein.

Die mehr als 40 internationalen Händler wie Kaethe Wohlfahrt, Nordic Dreams Giftware oder Himala Home bieten handgefertigte Weihnachtsornamente, Schmuck, Schals, Hauben oder Handtaschen aus aller Welt an. Ein Teil der Waren wird in den für die deutschen Weihnachtsmärkte typischen Holzhütten ausgestellt, die restlichen Stände befinden sich in einem großen Festzelt, dessen Dekoration einer deutschen Stadt nachempfunden wurde. Höhepunkt des Weihnachtsmarktes ist die feierliche Eröffnungszeremonie am 30. November, wenn das Nürnberger Christkind aus der Bundesrepublik eingeflogen wird, um im „Christmas Village“ in Baltimore seinen traditionellen Prolog auf Deutsch zu halten und so den Weihnachtsmarkt offiziell zu eröffnen.

Eintritt & Öffnungszeiten

 

Der Weihnachtsmarkt in Baltimore hat sonntags bis donnerstags von 11:00 bis 19:00 Uhr (Heiligabend bis 17:00 Uhr) sowie freitags und samstags von 11:00 bis 20:00 Uhr geöffnet. Der Eintritt für den Außenbereich ist frei, das Festzelt kann unter der Woche und am ersten Wochenende des Weihnachtsmarktes ebenfalls kostenlos besucht werden.

Weitere Ticketinformationen und eine Liste mit allen Ausstellern gibt es unter www.baltimore-christmas.com. Wissenswertes zur Capital Region USA steht unter www.capitalregionusa.de bereit.

Dieser Artikel wurde verfasst von:

Freie Journalistin

Christiane Reitshammer war von 2003 bis 2012 Teil des Redaktionsteams. Nun ist sie als freie Journalistin gerne für „tip“ und „reisetipps“ unterwegs und sucht für reisetipps.cc die besten Tipps heraus.

Der Artikel hat Ihnen gefallen?
Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!

WEITERE news ARTIKEL

Erwin Redls Lucy in the Sky Installation — Foto: Ethan Kaplan / San Francisco Arts Commission

news • Ferne

Central Subway: neue Metro-Linie in San Francisco

17. January 2023
Winterabenteuer in Alaska — Foto: Sherman Hogue

news • Ferne

Alaska: Kuscheln mit Schlittenhunden

12. January 2023
Key West Food and Wine Festival — Foto: Jeremy Ball

news • Ferne

Florida Keys: neues Jahr, neue Kulinarikevents

04. January 2023