Skip to Content
Sommerendspurt auf der Raxalpe — Foto: Roman Zach-Kiesling
Sommerendspurt auf der Raxalpe — Foto: Roman Zach-Kiesling

Sommererlebnisse auf der Raxalpe

Die Raxalpe in den Wiener Alpen in Niederösterreich hat sich als eines der beliebtesten Ausflugsziele im Osten Österreichs etabliert. Als finale Sommer-Highlights warten am ersten Septemberwochenende noch der beliebte Raxlauf und der Kindertag auf BesucherInnen.

Beliebt ist die Rax-Seilbahn als komfortable Aufstiegshilfe. Die Fahrt selbst dauert keine acht Minuten. Das Rax-Hochplateau bietet Familien mit Kindern, Natur-, Sport- und Kulturinteressierten unzählige Möglichkeiten, um die Raxalpe auf eine vielfältige Art und Weise zu genießen. Die Veranstaltungen am Berg bringen zusätzliche Anreize für einen Ausflug oder verlängerten Aufenthalt.

Raxlauf und Kindertag

Der zum 12. Mal veranstaltete Raxlauf richtet sich an Hobby- und Extremsportler und findet am Samstag, den 2. September 2023 statt. Organisiert wird dieser vom WSV-Payerbach, erwartet werden rund 150 TeilnehmerInnen. Wählbar sind die Strecken „Classic“ mit 8,8km, „Plateau“ mit 10,1km und „Extrem“ mit 15,5km. Tickets für den Raxlauf kosten 28 EUR (Classic-Strecke) bzw. 33 EUR (Extrem- und Plateau-Strecke). Nordic-Walking-Stöcke sind nicht gestattet. Im Nenngeld inkludiert sind die Berg- und Talfahrt mit der Rax-Seilbahn, Labstellen auf der Strecke und im Ziel sowie weitere Preisermäßigungen für Familienmitglieder. Abseits des Lauf-Events sorgen Hüttenschmankerln im Ottohaus oder Raxalm-Berggasthof für das leibliche Wohl. www.wsv-payerbach.at/raxlauf

Bereits zu einer beliebten Tradition entwickelt hat sich der Kindertag (3. September 2023) auf der Rax. Neben kuscheligen Alpakas gibt es zum vierten Mal in Folge wieder Bastelstationen und Show-Elemente der Bergrettung Reichenau. Weitere Outdoor-Spiele mit einem Natur- und Kräuterschwerpunkt runden das Angebot ab. Die Fahrt mit der Rax-Seilbahn ist an diesem Tag für Kinder und Jugendliche unter 15 Jahren kostenlos. www.events.raxalpe.com/de

Anreise & weitere Infos

Die familiengeführte Rax-Seilbahn ist von Wien aus in rund einer Stunde mit dem PKW oder öffentlich erreichbar. Besonders die nachhaltige Anreise wird von den BesucherInnen immer mehr forciert. Ein in der Region Semmering-Rax erfolgreich etablierter Wander- und Kultur-Shuttle-Service, der RUFbus, ist für Urlaubsgäste zudem kostenlos. Mehr Infos: www.raxalpe.com

Dieser Artikel wurde verfasst von:

Freie Journalistin

Christiane Reitshammer war von 2003 bis 2012 Teil des Redaktionsteams. Nun ist sie als freie Journalistin gerne für „tip“ und „reisetipps“ unterwegs und sucht für reisetipps.cc die besten Tipps heraus.

Der Artikel hat Ihnen gefallen?
Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!

WEITERE news ARTIKEL

Wein & Kulinarik aus dem Weinviertel — Foto: Weinviertel Tourismus/Bartl

news • Österreich

Weinviertel-Fest in Wien von 15. bis 17. Mai

14. Mai 2024
Wandern im SalzburgerLand, Rauris — Foto: SalzburgerLand Tourismus

news • Österreich

Von Almsommer bis Festspiele im Salzburger Sommer

26. April 2024
St. Pölten, an der Traisen — Foto: Niederösterreich Werbung / Rupert Pessl

news • Österreich

Tangente St. Pölten: Eine Stadt wird zur Bühne

23. April 2024
Weitere news Artikel