Skip to Content

Norwegen entspannt mit der Bahn erkunden

Norwegen nachhaltig erkunden – und mit der Bahn fahren: Im neuen Programm für 2023 setzt Norway ProTravel verstärkt auf umweltfreundliche Reiseformen.

Einen Schwerpunkt bilden die neuen Bahnreisen, die nachhaltig und entspannt zugleich sind. Darunter die längste Bahnstrecke Norwegens von Trondheim nach Bodø oder die höchstgelegene von Oslo nach Bergen.

Die schönsten Strecken und Städte

Norway ProTravel übernimmt neben der Fahrscheinbuchung auch die passenden Hotelarrangements entlang der Strecke, sodass immer wieder ein- bis zweitägige Städteerkundungen die Bahnfahrt unterbrechen. „Unsere neuen Bahnreisen führen durch die schönsten Landschaften Norwegens, zu den wundervollen Fjorden und selbstverständlich auch in die abwechslungsreichen Städte mit fantastischen Museen. Deshalb liegen unsere Hotels immer sehr zentral, so dass unsere nachhaltigen Bahnreisen eine sehr gute Kombination aus Natur und Kultur darstellen“, sagt Geschäftsführerin Janka Schelb.

Das neue Programm für 2023 von Norway ProTravel mit Sitz in Hamburg setzt auf einen möglichst minimalen ökologischen Fußabdruck und ist in allen Reisebüros erhältlich. Auch der neue Katalog wurde klimaneutral produziert. Weitere Infos im Reisebüro und auf www.norwayprotravel.de

Dieser Artikel wurde verfasst von:

Freie Journalistin

Christiane Reitshammer war von 2003 bis 2012 Teil des Redaktionsteams. Nun ist sie als freie Journalistin gerne für „tip“ und „reisetipps“ unterwegs und sucht für reisetipps.cc die besten Tipps heraus.

Der Artikel hat Ihnen gefallen?
Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!

WEITERE news ARTIKEL

MSC Seascape — Foto: MSC Cruises

news • Schiff

MSC Cruises: länger bleiben, mehr sehen

20. April 2024
Neue Ziele ab Wien-Schwechat — Foto: Flughafen Wien

news • Flug

Flughafen Wien: Sommerflugplan mit 190 Zielen

05. April 2024
Gullfoss Wasserfall — Foto: GTA Touristik

news • Europa

Island-Rundreise: Urlaub zwischen Feuer und Eis

03. April 2024
Weitere news Artikel