Skip to Content
Winterabenteuer in Alaska — Foto: Sherman Hogue
Winterabenteuer in Alaska — Foto: Sherman Hogue

Alaska: Kuscheln mit Schlittenhunden

Knirschender Schnee unter den Kufen, ein hechelndes Hundeteam vor dem Schlitten, abends Nordlichter am Himmel – so muss der Winter sein. Und so ist er in Alaska.

Genauer gesagt bei den Touren des Chena Outdoor Collective, einem Zusammenschluss von enthusiastischen HundeschlittenfahrerInnen und Winterfans. Die junge Musherin Ryne Olson zum Beispiel: Bei vier Iditarod-Rennen hat sie schon mitgemacht und züchtet nun nicht nur Hunde, sondern auch Rentiere. In der Wildnis rund 50km östlich von Fairbanks bietet sie Wintertouren an – von ein paar Stunden bis hin zu einwöchigen Hundeschlittentouren nur für Frauen, bei denen die Gruppe in die tief verschneite Winterwelt loszieht.

Outdoorziel Fairbanks

Übernachtet wird in Lodges und einem Zeltcamp in der weißen Einsamkeit. Jede Teilnehmerin bekommt ein eigenes Hundeteam, gefahren wird maximal fünf Stunden pro Tag. Da bleibt gut Zeit zum Hundekuscheln. Wer will, kann aber auch nur für ein paar Stunden Spaziergänge mit den Rentieren unternehmen – und danach im heißen Wasser der nahen Chena Hot Springs entspannen.

Mehr Infos: www.chenaoutdoorco.com, www.explorefairbanks.com, www.travelalaska.com, www.visit-usa.at

Dieser Artikel wurde verfasst von:

Freie Journalistin

Christiane Reitshammer war von 2003 bis 2012 Teil des Redaktionsteams. Nun ist sie als freie Journalistin gerne für „tip“ und „reisetipps“ unterwegs und sucht für reisetipps.cc die besten Tipps heraus.

Der Artikel hat Ihnen gefallen?
Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!

WEITERE news ARTIKEL

Franz Roitner — Foto: Bauernleben

news • Österreich

Geführte Wohnmobil-Reisen in Österreich

19. Mai 2023
Camper mit Dachzelt — Foto: Akwaba Afrika

news • Ferne

Ostafrika im Camper mit Dachzelt

30. April 2023
 Cherry Blossom E-Bike-Tour — Foto: Pedego Electric Bikes

news • Ferne

Alles blüht in der Capital Region USA

31. März 2023
Weitere news Artikel