Skip to Content
Tierra de Colores im Patagonie Park Argentina — Foto: Beth Wald
Tierra de Colores im Patagonie Park Argentina — Foto: Beth Wald

Wildnis erleben im Pagagonia Park Argentina

Wanderungen auf Panoramastraßen, Wildtierbeobachtung und unter den Sternen campen - zu all diesen Naturerlebnissen lädt der neue, ausgebaute Patagonia Park Argentina seine BesucherInnen ein.

Die wilde Schönheit Südamerikas lässt sich hier in all ihrer Pracht zu erleben. Der 180.000ha große Park, der von der privaten Wohltätigkeitsorganisation Freyja Foundation und der von ihr geförderten Organisation Rewilding Argentina finanziert und unterstützt wird, ist für Abenteuerlustige geöffnet.

Wildtiere, Camping, Wanderungen

Auf rd. 60.000ha wurde ein riesiges Rewilding-Reservat angelegt, in dem sich mithilfe neuester Erkenntnisse von ExpertInnen einheimische Arten wie der Puma, das Guanako und der Quiuila wieder in der Region ansiedeln konnten. Um das Erlebnis abzurunden, wurden brandneue Campingplätze gebaut und insgesamt 100km an Wanderwegen extra angelegt, damit die Besucher tagsüber wandern und nachts unter dem Sternenhimmel zelten können.

Mehr Infos: www.patagonia-argentina.com, www.argentina.travel

Dieser Artikel wurde verfasst von:

Freie Journalistin

Christiane Reitshammer war von 2003 bis 2012 Teil des Redaktionsteams. Nun ist sie als freie Journalistin gerne für „tip“ und „reisetipps“ unterwegs und sucht für reisetipps.cc die besten Tipps heraus.

Der Artikel hat Ihnen gefallen?
Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!

WEITERE news ARTIKEL

Alaska Railroad — Foto: Alaska Railroad / Visit Anchorage

news • Bahn

Alaska Railroad: 760km durch den US-Bundesstaat

17. March 2023
Mit dem Zug durch Norwegen — Foto: Torild Moland / TravelStock - bereitgestellt von Norway ProTravel

news • Europa

Norwegen entspannt mit der Bahn erkunden

13. February 2023
Wandern in Albanien — Foto: Weltweitwandern

news • Europa

Wanderreisen: Trendziele für 2023

10. January 2023
Weitere news Artikel