Skip to Content
W Dubai – Mina Seyahi — Foto: Owen Raggett/owenraggett.com
W Dubai – Mina Seyahi — Foto: Owen Raggett/owenraggett.com
W Dubai – Mina Seyahi — Foto: Owen Raggett/owenraggett.com
W Dubai – Mina Seyahi — Foto: Owen Raggett/owenraggett.com
W Dubai – Mina Seyahi — Foto: Owen Raggett/owenraggett.com
W Dubai – Mina Seyahi — Foto: Owen Raggett/owenraggett.com
W Dubai – Mina Seyahi — Foto: Owen Raggett/owenraggett.com
W Dubai – Mina Seyahi — Foto: Owen Raggett/owenraggett.com

Neues Luxushotel „W Dubai – Mina Seyahi“

In Dubai ist mit dem „W Dubai – Mina Seyahi“ am Jumeirah Beach ein neues Luxusrefugium mit hohem Designanspruch eröffnet worden.

Verantwortlich für das gesamte Erscheinungsbild, welches die arabische Kultur mit moderner Raumgestaltung zusammenführt, zeichnet die BLINK Design Group. Das preisgekrönte Kreativstudio von Gründer Clint Nagata hat sich die orientalische Tradition des Geschichtenerzählens zum Motiv genommen. Dieses wurde mit den Innen- und Außenbereichen des Fünf-Sterne-Hotels am Persischen Golf verwoben. So fungiert der Infinity Pool als optische Erweiterung des Meers, während sich die Farben des Sonnenuntergangs in den edlen Textilien verschiedener Zimmer wiederfinden.

Mondänes Flair

Zusätzliche Inspiration lieferte die mondäne Umgebung am Jumeirah Beach, wo sich gleich neben dem „W Dubai – Mina Seyahi“ bis zu 300 Yachten der High Society im „Dubai International Marine Club“ tummeln. Das 31-stöckige Resort beherbergt 291 Gästezimmer, 27 Suiten, vier Tagungsräume, einen großzügigen Spa-Bereich sowie ein einzigartiges Food-Konzept. Benannt ist das Hotel nach dem alten arabischen Hafen Mina Seyahi.

Traditionell und modern

Antik anmutende Leuchten in Gästezimmern lassen sofort an die Märchen aus 1001 Nacht denken. Ebenso finden sich Motive aus der lokalen Kalligrafie wieder. Gebrochen wird der Stil durch zeitlose Formensprache und Schlichtheit in der Farbwahl. Über den Entwicklungsprozess sagt BLINK-Gründer Nagata: „Je mehr wir über Dubai recherchierten, desto aufgeregter wurden wir: Generationen von Händlern und Geschichtenerzählern kamen zusammenkamen, um die schillernde Stadt am Meer aufzubauen. Der ‚Port of Travellers‘ war die übergreifende Inspiration. Also machten wir uns von Grund auf daran, dieses Hotel zu einem Ort zu machen, an dem sich Menschen begegnen und die Erfahrungen ihrer Reisen teilen – ein Paradies für moderne Globetrotter, Händler und Geschäftemacher.“ 

Mehr Infos zum Hotel: www.marriott.de , mehr zur Blink Design Group: www.blinkdg.com

Dieser Artikel wurde verfasst von:

Freie Journalistin

Christiane Reitshammer war von 2003 bis 2012 Teil des Redaktionsteams. Nun ist sie als freie Journalistin gerne für „tip“ und „reisetipps“ unterwegs und sucht für reisetipps.cc die besten Tipps heraus.

Der Artikel hat Ihnen gefallen?
Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!

WEITERE news ARTIKEL

Bassena Wien-Donaustadt — Foto: Bassena Hotels

news • Hotel

Neues Hotel Bassena Wien Donaustadt

03. February 2023
Anantara Veli Maldives Resort — Foto: Anantara Resorts

news • Luxus

Anantara Veli Maldives Resort: mehr Villen, mehr Wellness

29. January 2023
Sightseeing in Dubai — Foto: Emirates

news • Flug

Kostenloses Sightseeing in Dubai

12. December 2022