Das Cullinan Belek am weißen Sandstrand punktet mit ökologischer Bauweise und zeitgemäßer Ästhetik. Wer den weitläufigen Garten des Resorts Belek betritt, hat den Duft der Pinienbäume in der Nase und blickt auf einen 800 m langen, Privatstrand mit feinem weißen Sand. Die Innenausstattung wird durch Farbakzente in einem Orangeton geprägt und mit hellem Marmor zu einem luftigen Gesamtlook komplettiert.

Suiten, Villen, Pools

Auch der Kulturenmix zwischen Osten und Westen spiegelt sich im Interieur wider. 600 Zimmer, Suiten und Villen finden Gäste in unterschiedlichen Zimmerkategorien vor. Ganze 16 Kategorien vom „Swim Up Superior“ über die „Cullinan Swim Up Dublex Suite“ bis zur „Exclusive Villa“ verbreiten Wohlfühlatmosphäre. Alle Badezimmer sind zusätzlich mit Bvlgari Kosmetikprodukten versehen. Beim Blick aus dem Fenster eröffnet sich die Hotelanlage wie der Garten Eden. Die Unterkünfte des Cullinan Belek sind mit Balkon, Terrasse, eigenem Pool oder Garten ausgestattet, um den geschützten Bereich des Gasts auch nach draußen verlagern zu können.

Es gibt 13 Pools, die zur allgemeinen Benutzung bereitstehen. Ob „Lagoon Beach Pool“, „Golf Club Pool“, „Acitivity Pool“ oder verschiedene Indoor- und Kids-Pools, für Kids – hier erhält jeder die passende Erfrischungsmöglichkeit.

Kulinarik, Spa, Golf

Diverse À-la-Carte-Restaurants bieten hochwertige türkische und internationale Küche. Unterschiedliche Bar-Konzepte mit kennzeichnenden Namen wie Diamond Bar, Noble Irish Bar oder Caprice Pâtisserie mixen unterdessen köstliche Drinks. Wer Entspannung sucht, ist im BeFine Spa bestens aufgehoben. Die Beauty- und Erholungsräumlichkeiten verteilen sich auf 8.000m2, in denen auch das Thema Design nicht zu kurz kommt. Der 36-Loch Cullinan Links Golf Club ist der einzige Golfplatz in der Türkei, der an einem Fluss und direkt am Meer liegt und punktet zusätzlich mit Blick auf die Taurus Berge.

Mehr Infos im Reisebüro und auf www.cullinanhotels.com