Salzburger Christkindlmarkt

Die Gebäude sind Ensemble und Kulisse für ein vorweihnachtliches Schauspiel aus Brauc-tum, Shopping und Stimmung. Der Hauptdarsteller ist der Salzburger Christkindlmarkt mit seinen Traditionen wie dem Singen vor dem Dom, dem Turmblasen, den Besuchen des Christkindes oder den Umzügen von Krampus, Nikolaus und Perchten. Christkindl-, Advent- und Weihnachtsmärkte Höhepunkt im Advent ist der Christkindlmarkt rund um den Dom, der seinen Ursprung im ausgehenden 15. Jahrhundert hat. Rund einhundert Stände präsentieren in diesen vorweihnachtlichen Wochen regionale Handwerkskunst und locken mit so manchem Leckerbissen.
Salzburger Christkindlmarkt, 18. November bis 26. Dezember 2021, www.christkindlmarkt.co.at

Weitere Adventmärkte

  •  20 Jahre Hellbrunner Adventzauber, 18. November bis 24. Dezember 2021 (Mittwoch bis Sonntag)
  • Weihnachtsmarkt am Mirabellplatz, 18. November bis 24. Dezember 2021 (täglich)
  • Salzburger Festungsadvent, 26. November bis 19. Dezember 2021 (Freitag bis Sonntag), so-wie 8. und 9. Dezember 2021
  • Adventmarkt im Franziskischlössl, 27. November bis 19. Dezember 2021 (Samstag und Sonntag)

Advent in der Musikstadt

Das Salzburger Adventsingen ist das Vorbild unzähliger Adventsingen im deutschsprachigen Raum. Mit der Gründung vor genau 75 Jahren schuf Tobi Reiser d. Ä. die Basis für diese Musikveranstaltung, die jährlich von rund 36.000 Gästen besucht wird. Die Jubiläumsausgabe im Winter 2021 trägt den Titel „Fürchte dich nicht!“ und versetzt den Besucher in die Zeit um Christi Geburt. Neue Denkansätze, die in unsere bewegte Zeit passen, die Musik von Tobi Reiser und zahlreiche gesangliche und volksmusikalische Kostbarkeiten garantieren einen würdigen vorweihnachtlichen Abend.
Salzburger Adventsingen im Großen Festspielhaus, 26. November bis 12. Dezember 2021, www.salzburgeradventsingen.at

Weihnachtstour

Diese weihnachtliche Stadtführung verbindet, was den Salzburger Advent ausmacht: die Geschichte rund um die Entstehung des weltbekannten Weihnachtsliedes „Stille Nacht! Heilige Nacht!“ in den Jahren 1816 bis 1818, die Hintergründe zu Traditionen wie dem Salzburger Christkind und die Schmankerl an den kulinarischen Ständen des Christkindlmarktes.
Salzburger Weihnachtstour, 18. November bis 23. Dezember 2021, täglich 16 bis 17.30 Uhr, www.salzburg-experience.at

Winterfest – Zeitgenössischer Circus

„Manege frei“ heißt es ab 9. Dezember 2021 (bis 8. Jänner 2022), wenn das Winterfest im Salzburger Volksgarten heuer bereits zum 20. Mal seine Zelte aufschlägt. Mit den bunten Lichtspielen und vor allem mit dem künstlerischen Programm internationaler Compagnien erhellt es den Winter und bringt sein Publikum zum Staunen, Mitfühlen und Lachen. Neben dem Theaterzelt im Volksgarten wird heuer die SZENE Salzburg mit einem kleinen Teil des Programms zur weiteren Winterfest-Spielstätte. 
Winterfest, 9. Dezember 2021 bis 8. Jänner 2022, www.winterfest.at

Alle Informationen unter www.salzburg.info/advent