Die Region Carnuntum-Marchfeld vor den Toren Wiens ist im wahrsten Sinne des Wortes ein Treffpunkt des guten Geschmacks, wo man die regionalen Erzeugnisse am besten bei einem Besuch direkt beim Produzenten, Winzer und Biobauern erleben kann. Bei der Genusstour Carnuntum-Marchfeld eröffnet sich die perfekte Gelegenheit, in die Welt der Produzenten einzutauchen: insgesamt öffnen am 29. Mai neun Winzer und landwirtschaftliche Betriebe ihre Türen für einzigartige Genusserlebnisse.

Die Programme sind zeitlich aufeinander abgestimmt und finden dies - und jenseits der Donau in der Region Carnuntum und Marchfeld zwischen 9:30 und 17:00 Uhr statt. Besucher können aus verschiedenen Erlebnissen wählen, alle Touren dauern ca. 1,5 Stunden und sind kostenlos. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und eine rechtzeitige Anmeldung direkt beim Betrieb ist erforderlich. Die Programme finden unter Berücksichtigung aller coronabedingten Auflagen und Schutzmaßnahmen statt.

Wegweiser zum Genuss

Rechtzeitig zur Genusstour 2021 ist auch der neue Genussfolder Carnuntum-Marchfeld verfügbar. Auf 16 Seiten präsentieren sich darin die Partner der Genuss-Initiative mit ihren Angeboten. Darin finden sich nicht nur Portraits über die teilnehmenden Betriebe, sondern auch alle Infos über die Öffnungszeiten der Hofläden und alle Möglichkeiten für Hofbesichtigungen, Führungen und Verkostungen in diesem Jahr. Wer länger in der Region bleiben möchte, findet darin auch Angebote von Wochenendpackages und alle Termine der Genuss-Events 2021.

Genusstour 2021

Mit dabei ab 9:30 Uhr: Weingut Auer & Hechingers, Höflein; Weingut & Gästezimmer Edelmann, Göttlesbrunn; Obstanlage & Verkostung, CP Obstbau Claus Pelzmann; Honig Nuss Veredelung, Hainburg an der Donau; Weinbau Gratzer-Sandriester, Prellenkirchen; ADAMAH BioHof, Glinzendorf; Biohof Hubicek; Solo-Select-Spargelhof Magoschitz, Mannsdorf; Bauernspeis Unger, Wagram an der Donau;

Alle Infos und Programm: www.genuss-carnuntum-marchfeld.at

"Genussfolder Carnuntum Marchfeld“: www.donau.com/prospekte