Der Corona-Einreisecheck richtet sich in erster Linie an UrlauberInnen aus oder in Österreich. Für Güter- und Personenverkehr, für unaufschiebbare und unvorhersehbare Ereignisse in der Familie (z.B. Begräbnis oder Geburt) oder für die bloße Durchreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln können andere Verordnungen gelten.

So geht's zum Check

Als User wählt man das Abreiseland, bekundet den Grund der Reise und schon kommt das Ergebnis, welche Tests oder ob eine Quarantäne erforderlich ist. Mehr dazu: einreisecheck.ak.at/