In knapp einem Monat findet die „richtige“ Ferien-Messe Wien statt - erstmals ganz digital. Live-Talks mit Ein- und Ausblicken in die bevorstehende Sommersaison, Gewinnspiele und exklusive Reiseangebote inklusive. Die Besucher bewegen sich durch das virtuelle Messegelände und lassen sich via Live-Chat beraten. Die Anmeldung unter www.ferien-messe.at ist kostenlos. Mit an Bord ist wie schon während des Online-Reisetages im Jänner die Tschechische Republik als Partnerland.

Digitale Messehalle

Die Messehalle verwandelt sich heuer in ein TV-Studio und bringt die attraktivsten Reisetrends und -informationen direkt nach Hause. Die Hallen wurden komplett digitalisiert, sodass der Besucher wie gewohnt durch diese wandeln kann. In diesem Jahr halt nur mittels PC, Tablett oder Handy.

Nachdem das klassische und vertraute Format im Jänner 2021 aufgrund der aktuellen Situation leider nicht stattfinden konnte, hat sich die Reed Messe in Zusammenarbeit mit dem Kurier ein neues, im Moment umsetzbares Format einfallen lassen, um Reisewilligen die Möglichkeit zu geben, sich bereits zu Jahresbeginn auf das Urlaubs- und Reisejahr 2021 einzustimmen. Und zwar in Form eines digitalen Events. Im kleinen Format ist dieses bereits im Jänner in Form eines Online-Reisetags über die Bühne gegangen.

Tschechien als Partnerland

Yvette Polasek, Direktorin von CzechTourism Wien, verrät in Live-Interviews sowohl am 7. als auch am 8. Mai, was man Tschechien in diesem Jahr auf keinen Fall versäumen sollte. DVon bedeutenden Jubiläen in diesem Jahr, in welchen Burgen und Schlössern man nächtigen kann, wo Familien mit Kindern im Zoo schlafen können, in welchem Hotel man in das Flair ausgewählter internationaler Filme aus den 60- er oder 70-er Jahre eintaucht oder wo man Ayurveda ohne Jetlag und ohne in ein Flugzeug zu steigen genießen kann. Zusätzlich gibt es zahlreiche Tipps für Wander- und Fahrradrouten, 100 Tipps, wo man die schönsten Familienurlaube verleben kann und weder Groß noch Klein langweilig wird, wo man in Tschechien einen Hausboot-Urlaub verbringen kann u. v. m. Die Kollegen aus dem Wiener Büro von CzechTourism stehen zweit Tage lang im Chat für alle Fragen offen.  Allgemeine Informationen rund um das Reiseland Tschechien unter www.visitczechrepublic.com