Die neuen Suiten sorgen mit hochwertigem Design in eleganten Braun- und Grüntönen für noch mehr Style und Erholung im Daybed samt Panoramafenster. Dank der offenen Raumgestaltung bleibt der Traunsee immer im Blick. Die individuell eingerichteten Minisuiten namens „Tagtraum“ und die „Salzkammergutsuiten“ haben allesamt mit Balkon auf der Seeseite.

Genuss im Seehotel Das Traunsee

Die historischen Gemäuer des heutigen 4-Sterne-Superior Genießer- und Seehotels wurden einst bereits seitens der Jesuiten als Brauerei genutzt. Familie Gröller übernahm Anfang der 70er Jahre das Haus, und Genuss spielt seit jeher eine bedeutende Rolle. Mit Lukas Nagl an Bord hat sich das Bootshaus in den letzten Jahren zum Kulinarik-Hotspot entwickelt. Das 4-Hauben-Restaurant ist direkt auf einem Bootshaus gebaut und die einzigartige Lage auf einer Halbinsel bietet eine spektakuläre Bühne während einer Genussreise mit dem Thema „im Wandel der Werte“. Neu ist der Frontcooking-Bereich, wo Gäste den Profis über die Schulter schauen, wenn diese Wissenswertes zu Kochtechniken, Garmethoden, Lebensmittelverarbeitung und Rezepturen an Kochlehrlinge und Mitarbeiter weitergeben.

Spa am See

Auch vom See-Spa samt Beauty-Bereich, Panorama-Seesauna, Soft Sauna, Infrarotkabine, Marmor-Dampfbad und Eisgrotte liegt der Traunsee nur einen Sprung ins glasklare Wasser entfernt. Geführte Alm-Wanderungen und der Verleih von Kajaks, Stand-Up Paddle Boards, E-Bikes, Mountainbikes sowie eines Segelboots sorgen für abwechslungsreiche Urlaubstage.

Greisslerei & Sightseeing

Besitzerin Monika Gröller lebt ihr Gespür für „alles Schöne“ im Hotel und Restaurant und der feinen Greisslerei aus. Ihr Mann Wolfgang Gröller ist Gastgeber, Wirt und Reiseleiter in einem und meist zugleich. Kaum war er noch im Restaurant, sieht man ihn bereits wieder am See, wo er mit der Plätte, einem traditionellen Holzboot, Gästen seine Heimat zeigt.

Mehr Infos: www.dastraunsee.at