Die Landesgartenschauen in Überlingen und Lindau präsentieren neue, liebevoll gestaltete Parkanlagen und Gartenkultur der Superlative. Beim grenzenlosen GartenRendezvous am Westlichen Bodensee laden malerische Grünoasen zudem dazu ein, die Seele baumeln zu lassen. Die Inseln im Bodensee blühen ebenfalls auf: Auf der Welterbeinsel Reichenau gedeihen Gemüse, Kräuter, Blumen sowie Wein und die Blumeninsel Mainau bietet mit ihren farbenfrohen Gärten, einem abwechslungsreichen Programm und Entdeckungstouren für die gesamte Familie an 365 Tagen im Jahr ein duftendes Blütenmeer.

GartenReisen & SinnesImpulse

Von verwunschenen Bauerngärten über prachtvolle Stadtparks bis hin zu traumhaften Klostergärten lädt die Vierländerregion zu Erlebnissen für alle Sinne in ihre grünen Oasen ein – zu einer Reise durch die Zeit mit Einblicken in die Gartenbaugeschichte Europas. Über Epochen hinweg haben Großbürgertum, Geistliche und Hobbygärtner mit ihrer Leidenschaft für Gärten einzigartige Geschichte(n) am Bodensee geschrieben.

Das Gartenjahr 2021 wird dabei federführend und seeübergreifend vom Bodenseegärten e.V. organisiert und rückt die Themen Natur, Nachhaltigkeit, Biodiversität, Klima sowie Umweltschutz in den Fokus. Besondere Veranstaltungen und Erlebnisse in und um Konstanz wie geführte Radtouren zur Landesgartenschau Überlingen oder Touren zu den Pflanzenschätzen der Gartenlandschaft am Bodensee runden das Angebot ab.

Mehr dazu: www.konstanz-info.com und www.bodensee.eu/de/gartenjahr