Die Sonnen-Hochebene in Meran bietet herrliche Wanderrouten und gemütliche Hütten. Aktivitäten wie die Alpin Bobbahn oder das Outdoor Kids Camp laden dazu ein, bei unvergleichlichem Panorama schöne Stunden zu verbringen. Die Bergbahn Meran 2000 hat bis 8. November 2020 geöffnet und bringt Naturliebhaber innerhalb von sieben Minuten nach oben zu der herrlichen Aussicht.

Die Bergbahn Rittner Horn, ebenfalls geöffnet bis 8. November 2020, bringt Wanderer dem Genussgebiet auf dem Ritten näher. Hoch oben locken Wanderwege mit 360° Bergpanorama, sowie Gasthäuser und Hütten mit traditioneller Südtiroler Küche. Besonders abwechslungsreich ist für Familien der neue Erlebnisweg „Die sagenhafte Welt des Adlers Toni“.

Im Herbst treiben die Bauern ihr Vieh von der Alm zurück ins Tal und vielerorts wird dieser Anlass traditionell mit Musik und buntem Rahmenprogramm gefeiert. In Völs am Schlern wandern die Tiere in Begleitung der Senner am 27. September 2020, geschmückt mit prächtigen Kränzen, ins Dorfzentrum, wo anschließend die Tiersegnung stattfindet. Die Feierlichkeiten klingen dann bei musikalischer Unterhaltung und kulinarischen Herrlichkeiten aus.

Am Reschenpass im Vinschgau kehren am 5. September 2020 rund 1.000 Schafe von den Wiesen ins Tal zurück. Auch dieser Abtrieb wird gebührend mit Musik, Tanz und regionalen Spezialitäten gefeiert.

Zum immateriellen Kulturerbe der UNESCO gehört die Transhumanz im Schnalstal. Am 12. und 13. September kehren an die 3.000 Schafe von ihren Weidegründen im Ötztal über das Hoch und Niederjoch wieder in Tal zurück.

Das Wochenprogramm Val Gardena Active lädt dazu ein, die Grödner Landschaft aktiv zu erleben. Ob Als begeisterter Sportler, Kulturliebhaber, Wanderer oder Genussmensch – hier kommt jeder auf seine Kosten, denn ganz nach Belieben kann hier ein individuelles Urlaubsprogramm zusammengestellt werden.

Vielfältige Herbstprogramme in Südtirol

Ein besonderes Erlebnis ist die Herbstzeit in der Dolomitenregion Drei Zinnen. Von 14. September bis 1. November wird Besuchern ein besonders vielfältiges Programm geboten. Vom Erkunden der Schmugglerwege, über eine Sonnenaufgangswanderung, bis hin zum Dolomitenkino - die bunten Programmpunkte garantieren unvergessliche Erlebnisse.

Auf Entdeckungstour im Westen – die 360° Rundwanderung im Obervinschgau bietet neben einer Vielzahl an landschaftlichen und kulturellen Höhepunkten ein unvergleichliches Bergpanorama. Der Rundwanderweg verbindet auf neun Etappen und 110km elf Dörfer. Geübte Wanderer können mehrere Etappen in einem Stück wandern, doch auch die einzelnen Etappen eignen sich hervorragend für herrliche Tagestouren.

Angebote zu Südtirol im Reisebüro, Infos auf www.suedtirol.info