Dabei richten sich die zahlreichen Angebote der Region nicht nur an Erwachsene. Die speziellen, von ausgebildeten Betreuern gestalteten Kinder-, Jugend- und Familienprogramme lassen im Urlaub keine Langeweile aufkommen.

Mit dem E-Bike unterwegs

Kräfteschonend ist man mit dem E-Bike am Achensee unterwegs. it 13 E-Bike Verleihstationen und 12 Unterkünften in Wiesing, die ein spezielles E-Bike Angebot zur Verfügung stellen, wird die Region Achensee ohne Anstrengung und somit besonders genussvoll erkundet. Eine bunte Vielfalt an Routen lädt ein, um entspannte Tage am Achensee zu verbringen. Streckenführungen, Einkehrmöglichkeiten und Servicestandpunkte inkl. Verleihmöglichkeiten finden sich auf maps.achensee.com/ 

Kitesurfen am Achensee

Von Kitesurfen bis Stand Up Paddle-boarding: Der Achensee ist Mekka der Trend-Sportler wenn sich an heißen Sommertagen nachmittags die Thermik aufbaut. Der Achensee bietet allen Könnern und jenen, die es noch werden wollen, jegliche Voraussetzung, um Wind und Wasser besser kennen zu lernen. An schönen Tagen sind es 70, manchmal sogar 80 Kitesurfer, die am Achensee mit den Elementen spielen. Rund 100 Kilometer pro Stunde, bis zu 15 Meter hohe Sprünge – ein faszinierendes Schauspiel für Passanten. Dreitägige Kurse werden für Anfänger ebenso wie für Fortgeschrittene angeboten, z. B. am südöstlichen Seeufer in Buchau mit der Kiteschule „learn2kite“. www.learn2kite.at/

Geführtes Wanderprogramm

Beim Wanderprogramm können Urlauber mit ihrer AchenseeCard an den geführten Wanderungen in Rofan und Karwendel kostenlos teilnehmen. Von Montag bis Freitag kommen Kräuter- und Naturfreunde genauso auf ihre Kosten wie Gipfelstürmer und Panorama-Liebhaber. www.achensee.com/aktivurlaub/

Kinderprogramm am Achensee