Wie das Hotel selbst, so sind auch die beiden 80m²-Stadtwohnungen für bis zu jeweils 4 Personen echte Unikate: Wertvolle barocke Türen, ein Marmorboden im Eingangsbereich und eine Stuckdecke lassen den Betrachter von vergangenen Jahrhunderten träumen.

Wittmann-Möbel in kühlem Blau, Gelb oder Orange, eine Glas-Metall-Konstruktion, die Wohn- und Schlafbereich trennt, und geschmackvolle Accessoires spannen den Bogen in die Gegenwart. In der voll eingerichteten Küche kann man selbst den Kochlöffel schwingen – der Salzburger Grünmarkt mit heimischem Obst und Gemüse befindet sich praktisch vor der Haustür und die hauseigene Pasta-Manufaktur gilt ohnedies als Geheimtipp.

Beide Wohnungen haben einen Blick zum Festspielhaus und ein Extrazimmer zum ruhigen Innenhof. Salzburgs Highlights wie Mozarts Geburtshaus, Getreidegasse, Festspielbezirk und die Festung Hohensalzburg befinden sich nur wenige Schritte entfernt.

Ausstattung City flats

Vorzimmer mit Garderobe, Schlafzimmer, Wohnzimmer, Extrazimmer mit Schlafcouch, Bad mit Panorama-Dusche, getrenntes WC, voll eingerichtete Küchenzeile samt Essplatz.

Ausstattung Suite Maisonette

Die Suite Maisonette bietet Freiraum auf 115m2, aufgeteilt auf zwei Geschosse. Geschlafen wird direkt unterhalb des historischen Dachstuhls, im unteren Stock befinden sich Wohnzimmer, Küche mit Esstisch, geräumiges Badezimmer und Umkleideraum im Stil einer Künstlergarderobe. Alte Holzböden sorgen für Gemütlichkeit.

Mehr Infos

arthotel Blaue Gans, Getreidegasse 41-43, 5020 Salzburg, www.blauegans.at