Unter dem Motto „Welcome to AREAacz!“ laden die Autorin Sabine Maier und die Fotografin Nadja Meister zu einer Reise durch Niederösterreich, Südböhmen, dem Böhmisch-Mährischen Grenzgebiet und Südmähren ein – im Moment noch durchs Schmökern des Buches, aber bald wieder vor Ort.

Schätze, Geheimnisse und Besonderheiten

In 24 Kapiteln präsentiert das Buch die Kulturschätze der gemeinsamen Region, wie z. B. landschaftliche Schönheiten, Museen, Erfindungen, archäologische Stätten, regionale Festivals, das jüdische Erbe und kulinarische Traditionen. Geheimnisse und Besonderheiten werden beleuchtet: Warum wurden das unfruchtbare Südböhmen und das Waldviertel mit tausenden Teichen geflutet? Wie wurden im Osten, wo der Untergrund fast nur aus Sand besteht, gigantische Kellersysteme unter Städte gegraben? Wohin wurde ein ganzer Fluss verlegt, um eine der schönsten Gartenanlagen Europas entstehen zu lassen?

Und wussten Sie, dass der Würfelzucker das Licht der Welt im Jahre 1841 in Dačice erblickte, einer Stadt in Südböhmen? Der ursprünglich in großen Blöcken verkaufte Zucker bescherte so mancher Hausfrau Schnittwunden, weshalb ein aufmerksamer Ehemann den Würfelzucker ersann. In den Räumlichkeiten des örtlichen Schlosses ist ein Museum untergebracht, wo die Geschichte des Würfelzuckers erzählt wird.

Auch viele Komponisten verbinden die beiden Länder – Gustav Mahler z.B. ist in Jihlava (dt. Iglau) aufgewachsen, bevor er mit 15 Jahren ans Konservatorium nach Wien ging. Im Haus seiner Eltern ist in Jihlava ein schön aufgearbeitetes Museum zu finden, das auf kreative und moderne Weise das Leben Mahlers und das seiner Familie lebendig werden lässt.

Infos zum Buch

Unter einem Himmel. Über Wege und Orte in niederösterreichisch-tschechischen Regionen. Autorin: Sabine Maier; Fotografin: Nadja Meister; Grafik: no-mad-designers. Produktion: Museumsmanagement Niederösterreich GmbH. ISBN 978-3-903058-25-5; Softcover, 224 Seiten, Buchbestellung: 8,90 EUR (zzgl. Versandkosten) an office@noemuseen.at

Buch auch in tschechischer Sprache erhältlich: ISBN 978-3-903058-26-2

Blick ins Buch: http://www.noemuseen.at/fileadmin/user_upload/Downloads/Himmelbuch/BlickinsBuch_Podjednimnebem.pdf