Drei Wochenend-Termine im Jahr 2020 können die Gäste im burgenländischen Reduce Hotel Vital Vegane Küche kochen und testen. Wenn die Leidenschaft dann so richtig geweckt ist, kann diese wertvolle Erfahrung natürlich auch am heimischen Herd nachgekocht werden.

Rundumprogramm

Ab 280 EUR pro Person im Doppelzimmer gibt es nicht nur zwei Übernachtungen, den veganen Koch-Workshop und das 5-Gang-Galamenü, sondern alle Annehmlichkeiten des Resorts.

Das Angebot im Detail: zwei Übernachtungen inklusive REDUCE Halbpension Plus, vitales Frühstücksbuffet mit warmen und kalten Gerichten, Light Lunch mit Suppen, Hauptgericht und knackigen Salaten, 4-Gang Wahlmenü mit Salatvariationen oder Themenbuffets, quellfrisches Heilwasser, REDUCE Kräutertee aus dem Hause Sonnentor und hausgemachte Frucht- oder Kräutersäfte im Thermenbereich, süßer Nachmittag mit hausgemachtem Kuchen, veganer Kochworkshop mit der REDUCE Küchencrew, 5-gängiges Galamenü am Samstag (inklusive Weinbegleitung mit veganen Weinen aus der Region);

außerdem REDUCE Aktivprogramm mit Spaß und Freude an der Bewegung (unter anderem mit Smovey, Nordic Walking, Wassergymnastik, Anti Cellulite Training, Fitnessraum), Thermen-, Sauna- und Sinneswelt mit hoteleigenem "Reich der Sinne" inklusive großzügige Thermenpools (innen und außen) , Whirlpools, unterschiedliche Saunavariationen und Entspannung. Termine im Jahr 2020: 20. bis 22. März, 19. bis 21. Juni, 18. bis 20. September.

Infos unter www.reduce.at und www.tatz.at