Der hoteleigene Fuhrpark ist mit Segways, Vespas und einer Harley Davidson bestens ausgestattet – so lassen sich versteckte Plätze in der Dreiländerregion Mühlviertel, Bayern und Südböhmen bequem erkunden. Naturliebhaber haben die Qual der Wahl unzählige, naturbelassene Wald- und Wanderwege und herausfordernde E-Bike-Trails zu entdecken.

Erlebenswert ist auch der Moldaustausee im nur wenige Kilometer entfernten Tschechien. Der Naturbadesee lockt zu einer Kanu- und Schifffahrt oder einfach einen Sprung ins kühle Nass. Eine Einkehr in der nahen, urigen Alm mit kleiner Privat-Brauerei ist genau das Richtige, um den Urlaubstag nochmals Revue passieren zu lassen.

Wer lieber die traute Zweisamkeit genießt, entspannt im 1.000m2 großen Wellnessbereich samt Private-SPA, Saunalounge, Wasserbetten und beheiztem Außen- und Whirlpool.

Kulinarik und Biertradition

Romantik mit Wohnzimmerflair verspricht auch das Abendessen im Restaurant CULINARIAT by Bergergut. Die 2-Haubenküche des kreativen Chefkochs Thomas Hofer begeistert mit einer Kombination modern interpretierter Mühlviertler Spezialitäten und Gerichten mit regionalen Produkten.

Das Mühlviertel zählt mittlerweile zum größten Hopfenlieferanten im deutschsprachigen Raum, aber die Bier-Kultur ist seit jeher in der Region verwurzelt. Biersommelier Tamas wählt aus über 35 regionalen, nationalen und internationalen Spezialitäten die optimale Bierbegleitung. Auch einen Besuch in der nahegelegenen Brau-Boutique sollten sich Bierliebhaber nicht entgehen lassen.

Mehr Infos zum Hotel: www.romantik.at