Ikos Resorts, das bisher vier Hotels in Griechenland führte, hat das traditionelle All-inclusive-Konzept im Mittelmeerraum neu definiert und auf Luxus-Niveau gehoben. „Infinite Lifestyle“ steht für einen Fünf-Sterne-Service kombiniert mit einem vielfältigen Erlebnisangebot: erstklassige Dienstleistungen innerhalb des Hotels sowie – dank Local Discovery Service – auch individuelle Urlaubserlebnisse außerhalb des Resorts.

Kulinarik, Sport und Spa

Weniger als eine Stunde vom Flughafen Malaga entfernt und in unmittelbarer Nähe des pulsierenden Nachtlebens von Marbella und der charmanten Stadt Estepona, ist dieses neue Urlaubsziel das erste Resort von Ikos auf der iberischen Halbinsel. Das Resort wird insgesamt 411 Schlafzimmer und Suiten sowie sechs À la carte Restaurants und Bars beherbergen. An einem 420m langen Sandstrand, an den ruhigen Ufern der Playa de Guadalmansa, bietet das Ikos Andalusia ab Mai 2020 auf 8,5ha eine große Gartenanlage. Dazu kommen mehrere Sportanlagen, acht Außen- und Innenpools und der Ikos Spa von Anne Semonin Paris. Gäste der "Deluxe Collection" genießen zusätzliche exklusive Dienstleistungen, beispielsweise einen Deluxe Concierge.

Die minimalistische Architektur greift Elemente der Kultur und Geschichte Andalusiens auf. So dominieren Sand- und Cremetöne, ergänzt durch für die Ikos Resorts typischen Akzente in Blau. Natürliche Materialien wie Holz und Stein finden sich im gesamten Resort wieder und sorgen für eine warme Atmosphäre. Insbesondere die Zimmer heben sich durch mediterranes, zeitloses und zurückhaltendes Interior-Design ab.