"WALDNESS.Winterwald" heißt das viertägige Programm und wird zu zwei Terminen im Jänner angeboten. Dabei darf neben den gesunden Elementen von Waldness auch das Lokalkolorit nicht fehlen. Es wird etwa beim Waldbaden eine Laternenwanderung mit "Kripperlroas" geboten. Also etwas sehr Typisches für das Salzkammergut in dieser Zeit.

Das Package ist ab 273 Euro pro Person buchbar, inklusive drei Übernachtungen mit WALDNESS.Frühstück, einem Nachmittag in der Waldschule von Oberförster Fritz Wolf, Schneeschuh-Wanderung und Wyda-Wanderung (das europäische Yoga) an der Alm. Und alles immer mit speziell ausgebildeten WALDNESS.Coaches. Dazu gibt es noch Genuss-Lizenzen für die "Schmecktakulären Wirte" im Almtal und freien Eintritt in den romantischen Cumberland-Wildpark Grünau während des Aufenthaltes.

Zusätzliche Programmpunkte

Weitere zusätzliche bzw. zubuchbare Möglichkeiten: Besuch der "Konrad-Lorenz-Forschungsstelle", Führung "Spurenlesen im Schnee", "Wirtshaus-Jodel-Workshop", "Räuchern mit Baumharzen und heimischen Kräutern", Besuch der und Führung in der "Grüne-Erde-Welt" und natürlich Nutzung der Seilbahnanlagen am Kasberg in Grünau etc.

Informationen und Buchung unter: www.waldness.at