Das Hotel liegt idyllisch wenige Kilometer oberhalb von Meran. Das 22m lange, teils freischwebende Becken wurde in gerader Linie zur historischen Mayenburg gegenüber konzipiert. Ganzjährig beheizt ist der Pool nur für Erwachsene zugänglich. Das Hallenbad wiederum wurde einem kompletten Relaunch unterzogen und der Saunabereich erhielt eine originelle, auf Pfählen im Wald stehende Erweiterung: Chill-Lounge mit Saft-, Tee- und Naschecke sowie vertikalem Garten, Ruhebereich mit Blick zur Burg, bis nach Bozen und in die Dolomiten, großzügige Eventsauna und Freiluftterrasse.

Diese Neuheiten ergänzen die bereits bestehenden Annehmlichkeiten wie u.a. den 30.000m2 großen Waldpark samt Naturteich, Romantik-Atrium, Fitmeile und Tennisplatz, einer Beauty-Oase oder dem Waldrefugium mit Saunen, Dampfbädern und Holzalm für zwei.

Tibor Sztepanek, leidenschaftlicher Küchenchef-Quereinsteiger (vormals Fußballprofi), begeistert mit einer leichten, modernen und innovativen Küche, wobei er traditionelle Gerichte mit viel Gefühl und Raffinesse in zeitgemäße Kreationen verwandelt.

Mehr Infos: www.derwaldhof.com