Ort ist der Wadi El Gemal National Park, ein fast unberührtes Tal in der Nähe des Roten Meeres, 45km südlich von Marsa Allam. Das einzigartige Fest soll Menschen aus ganz Ägypten zusammenbringen, Ägypter, Expats und Toursten sollen die Diversität der Tier- und Pflanzenwelt, die unterschiedlichen Trachten und Schmuck bewundern und an verschiedensten Aktivitäten teilnehmen, ob Musik, Tanz, Spiele, Essen, Kamelrennen etc. „Etwa 300.000 Menschen von 45 verschiedenen Stämmen leben als Nomaden in Ägypten. All diese Stämme haben Gemeinsamkeiten und dennoch unterschiedliche Sprachen, Gebräuche und Lebensweisen“, erklärt Walid Ramadan, Gründer von EDPS und „Characters of Egypt“. Infos: www.charactersofegypt.com/index.htm