Bunte, frische Eiskreationen bringen Farbe und Geschmack in den Frühling, nichts, das es nicht gibt bei den ideenreichen Bio-Milchbauern mit der Liebe zum Eis. Aus Obst und Gemüse, aus Frühlingskräutern, Nüssen und Gewürzen aus der ganzen Welt produzieren die Eis-Experten von Eis-Greissler in der Buckligen Welt Milcheis, Eis mit Soja- oder Hafermilch und Fruchtsorbets. Künstliche Aromen, Farbstoffe oder Konservierungsmittel braucht Eis Greissler nicht für den guten Geschmack - der kommt  durch die flinke und schonende Verarbeitung hochwertiger Lebensmittel.

Besuch in der Manufaktur

Zeitgleich mit den Eisläden geht es auch in der Manufaktur in Krumbach wieder los. Es lohnt sich, am „Ort des Geschehens“ vorbeizuschauen, dort wo das Greissler Eis entsteht. Bei Familie Blochberger, in ihrem Bio-Bauernhof und Schaubetrieb, kann man mit der ganzen Familie einen schönen Tag verbringen. Genießer starten mit einem Frühstück im Manufaktur Kaffeehaus. Am Tisch stehen: regionale Spezialitäten, frisches Gebäck, selbstgemachte Marmeladen, Schinken, Käse, Eier etc. Auf der Sonnenterrasse oder im Wintergarten schmecken auch Eisbecher, Kaffee und hausgemachte Kuchen. Die Kinder vergnügen sich im Outdoor-Erlebnisbereich. In der „Eisschule“ gib tes zudem viel Interessantes rund um das Eis, Filme und Kostproben zum Schlecken.

Mehr Infos: www.eis-greissler.at