Wer etwa seiner Frau, dem besten Kumpel oder der Schwester eine Freude bereiten möchte, verschenkt eine Auszeit vom Alltag – und kommt mit. Den Kurztrip gibt es ganz praktisch in einer urlaubsbox: Die wertigen Schachteln enthalten jeweils einen Gutschein für zwei Übernachtungen für zwei Personen. Dabei kann der Schenker individuell auf die Vorlieben seiner Liebsten eingehen: „Wellness & Aktiv“, „Genießertage“, „Sport & Spa“ sind nur drei von 15 Themen-Boxen mit insgesamt rund 1.000 Hotels in Europa zur Auswahl.

Die Gutscheine kosten ab 49,90 EUR und werden, wenn die Zeit knapp ist, einfach als PDF ausgedruckt. Die orts- und zeitungebundenen Voucher können online in einen Kurzurlaub mit bis zu zwei Übernachtungen eingelöst werden. Zahlreiche Drei- bis Fünf-Sterne-Unterkünfte in Europa stehen je nach Box zur Wahl, darunter Häuser in Deutschland, Österreich, Frankreich, Italien oder der Schweiz. Wer mag, verlängert seinen Aufenthalt – oftmals zu Sonderpreisen. Zudem beinhaltet die urlaubsbox meist Frühstück und einen Wertgutschein von bis zu 120 Euro. Damit genießen Gäste gratis weitere Hotelleistungen wie Wellnessanwendungen oder ein mehrgängiges Menü.

Mehr Infos: www.urlaubsbox.com