„RAJCHLreist.tv powered by tip“ und reisetipps schicken ihre Leser und Online-User in die Wüste – mit Videos, Insider-Tipps und wertvollen Informationen über das nördlichste arabische Emirat. Zuvor wollte Claudius Rajchl von den Wienern wissen, ob sie mit dem Begriff Ras al Khaimah etwas anfangen können.

Nicht viel, so der Tenor in der Video-Umfrage. Wenngleich die meisten der Befragten den Begriff Ras al Khaimah immerhin im arabischen Raum verorten. Ein Wiener Markthändler wagt eine etwas kuriose Übersetzung, und ein gebürtiger Araber verrät, wie man den Namen richtig ausspricht.

Etwa 6.000 Besucher aus Österreich kommen derzeit laut Ras Al Khaimah Tourism Development Authority jährlich nach Ras al Khaimah. Dabei ist das ca. 45 Transferminuten vom Airport Dubai entfernte Ras Al Khaimah doch gerade als perfekte Ganzjahresdestination für nahezu jeden Urlaubstyp.

Strände, Natur und Abenteuer

Richard Senft, leidenschaftlicher Orient- und Asien-Spezialist und Chef seines Wiener Reiseveranstalters Enjoy Reisen, fasst im Video die Vorzüge von Ras al Khaimah zusammen: Neben herrlichen Stränden, hervorragender Hotellerie und schöner Natur könne man hier viele Abenteuer erleben.

Fortsetzung und eine Reportage im Magazin reisetipps folgen…

Infos:

https://de.rasalkhaimah.ae/

www.enjoyreisen.at

www.rajchlreist.tv

www.SN.at/rajchlreist