Mitten in der Lagune die farbenprächtige Unterwasserwelt bewundern und das ganz ohne Schnorchel oder Schwimmflossen – das ist für Meer-begeisterte Gäste des Lily Beach Resorts schon beim Frühstück in ihrem edlen Domizil möglich.

Der türkis strahlende Glasboden ist der gestalterische Mittelpunkt der 126m² großen Villen und lässt die staunenden Gäste direkt am bunten Leben der Lagune teilhaben. Träumend die Gedanken schweifen lassen, während ein Mantarochen elegant durch das Wasser gleitet – dies sind Momente vollständiger Erholung und des perfekten Urlaubsgefühls.

Spa über dem Meer

Eine Steigerung dieser Erfahrung ist eine Mandara Massage im Tamara Spa. Auch im Spa-Pavillon des Resorts sind die Böden lebendige, maritime Kunstwerke – hier ist eine Massage „mit Meerblick“ wörtlich zu nehmen. Im Fluss der vierhändigen Signature Anwendung in meditativer Atmosphäre folgt der Blick durch den gläsernen Boden entspannt den Wellen und - mit ein bisschen Glück – tummeln sich bunte Clownfische in Sichtweite.

Mehr Infos: www.lilybeachmaldives.com