Sunwave, Spezialist für Alleinreisende, bietet erstmals im Sommer ein Hotel in den Dolomiten mit Mountainbike-Station an. Gemeinsam erobern Radfans die schönsten Trails im Tauferer Ahrntal. Wer es ruhiger angehen will, erradelt mit anderen Solisten die Sonneninsel Rügen.  Weitere Radtrips führen an die Hohwachter Bucht oder nach Kroatien.

Sportlich: Biker-Hotspot in den Dolomiten

Im Hotel Reichegger im Südtiroler Uttenheim wohnen im Winter die Sunwave-Skigruppen. Nun wird das beliebte Haus im Sommer zum hochalpinen Biker-Hotspot. Sunwave hat dort erstmals ein Single-Radprogramm entwickelt: mit viel Sonne auf der Alpensüdseite, Blick auf Dreitausender, urigen Berghütten und fünf geführten Mountainbike-Touren. Die hoteleigenen Räder sind inklusive. Nach den sportlichen Ausflügen genießen die Radfans abends Sauna, Dampfbad und kulinarische Highlights der Südtiroler Küche. Termine gibt es im Juli, August und September.

Locker: Radtouren auf Rügen

Lockerer sind die Touren auf Rügen – ein weiteres neues Radziel des Veranstalters. Die Reise läuft an vier Terminen im September. An der Ostseeküste stehen ebenfalls fünf geführte Radtouren auf dem Programm – dazu kommt eine Schiffsüberfahrt. Gemeinsam entdecken Solisten u. a. den Kreidefelsen Königsstuhl, Binz, Sellin, Göhren, das Mönchguter Museum, Kap Arkona und die autofreie Insel Hiddensee.

Mit Boot und Bike in Dalmatien

In Kroatien bietet der Veranstalter ein „Boot & Bike“-Programm an. Auch dort sind Alleinreisende – wie bei allen Sunwave-Touren – unter sich. Sie wohnen auf einem Motorsegler und erobern tagsüber die Inselwelt Dalmatiens.

Mehr Infos im Reisebüro und auf www.sunwave.de