Neben iPhone-Besitzern können erstmals auch BlackBerry- und Windows Mobile-Nutzer (mit Unterstützung für die neuesten Nokia und Sony Ericsson Geräte) von ihren Mobiltelefonen Ankunfts- und Abflugsinformationen abrufen, für Flüge selbst einchecken sowie Reisehinweise und den Stadtführer „City Guides“ nutzen. Alle mobilen Services der Airline sind unter der Adresse m.cathaypacific.com verfügbar. Die erst kürzlich eingeführten „CX Mobile“ Services würden von den Nutzern bereits begeistert aufgenommen, wie es heißt. Neu ist die „Meet the Team“-Funktion (derzeit nur für iPhone-Nutzer), die erstmals Zugang zu umfangreichen Informationen und Bildern zu CX-Teams ermöglicht. So erfahren die Nutzer nun auch was die Airline-Mitarbeiter bewegt. Darüber hinaus können sie sich ihre Lieblingsbilder als Bildschirmhintergrund herunterladen. Der neue mobile „Rund-um-Service“ habe dazu beigetragen, dass Cathay Pacific in der diesjährigen Passagier-Umfrage des renommierten britischen Beratungsunternehmens „Skytrax“ den Titel „Airline des Jahres 2009“ erhielt.