Das Leitmotiv des Jahres 2018 in Tschechien ist das 100-jährige Jubiläum der Gründung der damaligen Tschechoslowakei nach dem ersten Weltkrieg. Dazu gibt es eine Reihe von Veranstaltungen, die oft auch in beiden Ländern stattfinden. Daneben gibt es traditionelle und einzigartige Events.

Musikfestivals

  • 12.Mai - 3.Juni: 73. Internationales Musikfestival „Prager Frühling“, mit rund 50 Konzerten
  • 1.Juni - 27.Juni: Contentus Moravaie mit drei Dutzend Konzerten in 20 mährischen Städten
  • 14.Juni - 7.Juli: 60. Festival „Smetanas Litomyšl“ im UNESCO-Welterbe-Schloss von Leitomischl
  • 4.Juli - 6.Juli: Rock for people – bedeutende Bands zu Gast in Hradec Králové (Königgrätz)
  • 10.Juli - 5.Sept.: „Hrady CZ“, Musik auf Burgen in Böhmen und Mähren
  • 18.Juli - 21.Juli: Colours of Ostrava; Rock und Pop auf dem Gelände der ehemaligen Witkowitzer Eisenwerke
  • 20.Juli - 11.Aug.: Internationales Musikfestival in Český Krumlov (Krumau) in der barocken Kleinstadt
  • 07.Sept. - 21.Sept.: Musikfestival Dvořáks Prag

Sportveranstaltungen

  • 16.Feb. - 18.Feb.: 51. FIS-Worldcup im Skilanglauf „Jizerska 50“ im Isergebirge
  • 7.April - 15.Sept.: Run Czech – Serie von Marathonläufen in verschiedenen Städten des Landes
  • 31.Aug. - 2.Sept.: City-Triathlon in Karlovy Vary (Karlsbad)

Andere Events

  • 10.Mai - 26.Aug.: 28. Grafik-Bienale in Brünn
  • 26.Mai - 17.Juni: Ignis Brunensis, großes Festival der Feuerwerker in Brünn
  • 23.Juni - 24.Juni: Königliches Versilbern – großes Stadtfest in Kutná Hora (Kuttenberg)
  • 29.Juni - 7.Juli: 53. Internationales Filmfestival in Karlovy Vary (Karlsbad)
  • 6.Aug. - 12.Aug.: Prague-Pride, LGBT-Festival in Prag
  • 25.Okt. - 29.Okt.: 20. Designblok; Präsentation von Design und Mode in Prag

Mehr Infos: www.czechtourism.com