Neben dem ersten Österreichischen Weihnachtsmuseum, der 13. Steyrer Schmiedeweihnacht, dem Wallfahrtsort Christkindl mit seiner Kirche, Krippen und Postamt sowie dem Steyrer Christkindl- und Adventmarkt, ist schon alleine eine Fahrt mit der Steyrertal Museumsbahn ins Adventskalenderdorf Steinbach an der Steyr eine Reise nach Oberösterreich wert.

Erstes Weihnachtsmuseum

Seit 16 Jahren zeigt Elfriede Kreuzberger im ersten österreichischen Weihnachtsmuseum historischen Christbaumschmuck aus den Jahren 1830 bis 1945. Über 14.000 Stück Christbaumschmuck sowie 200 Stubenpuppen und Puppenhäuser aus ihrer Privatsammlung werden alle Jahre wieder zur Schau gestellt.

Mit der Erlebnisbahn können Besucher durch die drei Etagen des ersten Österreichischen Weihnachtsmuseum fahren. Höhepunkt der Rundfahrt ist die Engelswerkstatt im Dachgeschoss, in der fleißige Engelchen von 17. bis 19. November sowie von 24. November 2017 bis 7. Jänner 2018 am Werken sind. Jeden Adventsamstag und -sonntag ist das Original Steyrer Christkind um 13:30 Uhr im ersten Österreichischen Weihnachtsmuseum zu Besuch.

Schmiedeweihnacht

Auch für die alte Eisentradition werden die Fahnen in Steyr hoch gehalten. Über 40 Schmiedinnen und Schmiede präsentieren von 8. bis 10. Dezember 2017 das traditionsreiche Handwerk der Nagel-, Kupfer-, Huf- und Kunstschmiede entlang des stimmungsvollen „Schmiedewegs“ durch die historische Steyrer Altstadt. Sprühende Funken und Hämmerklänge werden bei den Besuchern für Begeisterung sorgen.

Wallfahrtsort Christkindl

Ein Highlight im Steyrer Weihnachtstreiben ist der Wallfahrtsort Christkindl mit seiner über 300 Jahre alten Wallfahrtskirche sowie dem 1950 erbauten Postamt Christkindl. Seit über 65 Jahren werden von 1. Dezember 2017 bis 6. Jänner 2018 rund zwei Millionen Kinderbriefe mit Wünschen an das Christkind beantwortet, mit dem Weihnachts- oder Dreikönigsstempel versehen und verschickt. Für alle Briefmarkenfreunde ist der Nikolaus-Ballonstart mit speziell frankierter Ballonpost am ersten Adventwochenende ein Fixpunkt im Steyrer Weihnachtskalender.

Adventmärkte

Von 17. November bis 23. Dezember 2017 lockt der Steyrer Christkindlmarkt Groß und Klein von Freitag bis Sonntag sowie an Feiertagen mit speziellem Kinderprogramm und Weihnachtskarussell. Der Adventmarkt in der Altstadt Steyr sorgt mit täglichen Schmiedevorführungen und traditionellem Adventsblasen für Begeisterung bei allen Altersgruppen. Von 25. bis 31. Dezember 2017 verwandelt sich der Advent- zum Silvestermarkt mit dem beliebten Silvesterschmieden als Höhepunkt.

Weitere Infos: www.christkindlregion.com